Wie finanzieren wir uns eigentlich ☝️

Die Sanierungen laufen 👍- Wir hoffen das wir pünktlich bis zum Frühjahr mit der Quarantäne als letze Umbaumassnahme fertig werden😇

Sanierung
Sanierung

Kosten entstehen auch bei uns im ehrenamtlichen Verein wie in jedem Unternehmen, die größten Posten seien hier erwähnt:


–          Tierarzt-und Medikamentenkosten


–          Wasser, Strom, Müll, Heizung,Versicherungen  ( in einem Tierheim/Tierschutzhaus keine geringen Beträge)


–           Instandhaltung und ständige Erneuerungen am Gebäude /Hof


Unser  Tierschutzverein  finanziert sich durch:


–          Mitgliedsbeiträge ( kalkulierbare Jahreseinnahmen)


–          Spenden und Patenschaften ( nicht kalkulierbar)        


–          Abgabe-und Vermittlungsgebühren ( nicht kalkulierbar und oft nicht kostendeckend)


–          Events ( Tag der offenen Tür, Weihnachtsmarkt, Feste )


- Katzenpension im kleinen Rahmen (1 Raum für von uns vermittelte Kätzchen ,kostendeckend)


Hohe Fixkosten und  hohe „Überraschungskosten“ wie hier : 

- die ausgefallene Heizung während der Feiertage (siehe Rechnung die wir die Tage erhalten haben🙆🙀)


- prophylaktische Pilzimpfungen kommen demnächst auf uns zu bei den Tierbestand sowie allen Neuzugängen 


- Operationen von Tieren wie zum Beispiel Zahnsanierungen unserer Rentnerkatzen 


- Neumöbelierung im Rahmen der Sanierung


Uvm ,stehen hier also gegen einen relativ kleinen Anteil an Fixen Einnahmen.


Von erwirtschafteten Gewinnen kann im Tierschutz, auch wenn das fälschlicherweise leider oft angenommen wird, also nicht gesprochen werden.


Wir sind fortlaufend auf die Mithilfe aller angewiesen, sei es mit Geldzuwendungen oder Ehrenamtlicher Hilfe.Dafür bedanken wir uns im Namen aller Notfellchen von ❤,das ihr uns immer wieder unterstützt .


Dies könnt ihr über die Bankverbindung des Spendenkonto v. Tierschutz Nordhausen e.V:


Kreissparkasse Nordhausen

IBAN:DE41 8205 4052 0034 1910 49

SWIFT-BIC: HELADEF1NOR


 Geld spenden: Jeder Euro hilft den Tieren, die Hilfe brauchen


Für eine finanzielle Unterstützung bieten wir Ihnen neu folgende Möglichkeit Online via PayPal an: https://www.paypal.me/tierschutznordhausen


LG aus dem Katzenhaus 🐈🏠

Februar 2018

Schutz
Schutz

Kleines Update: Die grosse Hautpilz-Impfaktion aller unserer noch im Haus lebenden Katzen  ist durchgeführt worden. Es war eine Kostspielige aber Notwendige Prophylaxe.

Wir haben mit dem Tierarzt gesprochen . Frühstens nach 4 Wochen könnten wir erst wieder an Neuaufnahmen denken .

Selbst dann sollten wir, die ersten Neulinge besser auch noch gegen einen Hautpilz impfen lassen.Auch ist die Rennovierung der Quarantäne und Einrichtung eines Zwischenquarantäne Zimmers noch nicht ganz abgeschlossen.Wir sind weiter fleissig💪

Nun wissen Alle Bescheid,ab wann wir wieder aufnehmen dürfen - und unsere Sanierung abgeschlossen ist. Ab ca Mitte März.😇🐾

Wir Bitten um Verständnis und Danken allen anderen helfenden Einrichtungen/Vereinen für  Soforthilfe Massnahmen. Bei Fragen und Beratungswünschen melden sie sich bitte über Telefon/Email oder Facebook Nachrichten .

Danke sagen 😘

Elementhaar
Elementhaar

Wir bedanken uns ganz ❤lich bei den Kunden und dem ganzen Team des Friseursalon Elementhaar in der  Poststraße 5 in 99734 Nordhausen.

Wir erhielten eine Geldspende in Höhe von 182,10 € aus ihrer Weihnachtsspendenaktion 😇.Diesen Betrag wollten sie gern unseren Tieren Spenden 😘

http://www.elementhaar-ndh.de/

Gruß zum Wochenende & Tipps

Schnürsenkel Gismo
Schnürsenkel Gismo

Wochenendgrüsse von Sinus und Sally 😘


Die beiden lieben einen Schnürsenkel 🤗😂.


Der Spieltrieb von Katzen basiert auf ihrem natürlichen Jagd- und Kampfverhalten, weswegen auch ältere Katzen immer noch gerne spielen. Wichtig ist, dass wir Menschen ihnen dafür ausreichend Möglichkeiten geben und Angebote machen. Das tägliche Spielen ist für unsere Katzen – für Wohnungskatzen in einem noch stärkeren Maße – genauso wichtig wie das Schmusen oder das Fressen. Neben der guten Unterhaltung genießt die Katze dabei auch die Aufmerksamkeit und das Beisammensein mit Ihnen, ihrem Menschen.

http://www.petsnature.de/infoseiten/katzen-ratgeber/katzen-haltung/spiele-fuer-und-mit-katzen

März 2018

 Helfer gesucht!
Helfer gesucht!

**Ehrenamtliche Helfer gesucht❣**


Die Arbeit im  Tierschutz ist vielseitig und kann unmöglich komplett von den 2 Mitarbeitern und uns Berufstätigen  Mitgliedern ,sowie einer handvoll Helfern bewältigt werden. Deshalb brauchen wir dringend verlässliche ehrenamtliche Helfer! Verständlicherweise sind viele Tierfreunde berufstätig und haben auch nur begrenzte Freizeit, aber jede Hilfe - und sei sie noch so "klein" - wird gerne angenommen.Wir benötigen hauptsächlich Hilfe zur Abdeckung unserer Tierversorgung an den Wochenenden ,um auch Helfern die ständig Präsent sind einen Freizeitausgleich zur Berufstätigkeit zu bieten.


Wir suchen Dich,

der Spaß und Freude an Tieren hat.

Jeden, der schon Erfahrungen mit eigenen Haustieren gemacht hat.

Jeden, der sich nicht scheut, auch den Dreck der Tiere zu beseitigen und die Hygiene beachtet.

Jeden, der möglichst auch unter der Woche ein paar Stunden Zeit hat um sich von unseren erfahrenen Kollegen einarbeiten zu lassen. 


Welche möglichen Aufgaben gibt es im Tierschutzhaus für ehrenamtliche Helfer?

- Säuberung der Gehege, Käfige und Zimmer, in dem die Tiere wohnen

- Schmusen,pflegen und Spielen mit den Tieren

- Fütterung der Tiere

- Arbeitseinsätze im Tierschutzhaus /beteiligung an Kastrationseinfangaktionen 


Bei ernsthaften Interesse und der regelmässigen Bereitschaft uns zu unterstützen  melden sie sich bitte telefonisch oder schriftlich beim Vorstand  :


Tierschutz Nordhausen EV

August-Bebel-Platz 27

99734 Nordhausen

Tel: 03631-467897

Handy: 0173-5653574 

E-Mail:

tierschutz.nordhausen@gmail.com

Resi & Gismo
Resi & Gismo

EIN DANKE FÜR DIE ÜBERNAHME UNSERER UNGLÜCKLICHEN FREIGÄNGER:


Resi (tricolore)kam krank von einer Futterstelle scheu zu uns .Im Haus vertraute sie niemanden wirklich.Ein Mitglied was sich seit der Aufnahme täglich um sie kümmerte, war ihre einzigste Bezugsperson .Welcher sie sich öffnete und da wurde auch geschmust,denn sie zeigte nur ihm ihre Liebe und Dankbarkeit, ihrem  Retter .Dieser kann aber krankheitsbedingt nicht mehr für sie da sein😔.Ein Zuhause mit Freigang wo sie einfach nur Katze sein kann war Wünschenswert. Resi gehörte zu unseren schwer vermittelbaren nicht schmusigen halbscheuen Katzen.Resi,ein "Sorgenkind" im Katzenhaus, sie  hatte in der "normalen" Vermittlung absolut keine Chance, denn sie hat Angst vor dem Menschen. 


Und Gismo.Dieser zarte, schwarze Kater wurde von einem Mitglied des Vereins zum kastrieren eingefangen vor ca 2 Jahren  und es stellte sich schnell heraus, dass er noch jung und weniger wild ist, als angenommen. Also wurde beschlossen, dass Gismo eine Chance auf ein richtiges Zuhause bekommt und er wartete nun lange Zeit, sehr sehr schüchtern vergebens auf einen einfühlsamen Menschen.  Ebenfalls ein Zuhause mit Freigang, wo er einfach nur Katze sein kann war Wünschenswert. Gismo gehörte auch zu unseren schwer vermittelbaren nicht schmusigen halbscheuen Katzen.Gismo hatte in der "normalen" Vermittlung absolut keine Chance, denn er hat ebenfalls wie Resi Angst vor dem Menschen,lässt sich nicht berühren und ist leider auch nicht  Leckerlie-bestechlich obwohl er Knuspertaschen sehr mag. Wir suchten lange Zeit für diesen wunderschönen Kater ein Zuhause mit geschützten Freigang, in dem auch er selbst entscheiden kann, ob er Kontakt zum Menschen haben möchte oder nicht. Wir denken, dass er mit einem warmen Schlafplatz und natürlich mit regelmäßig Futter absolut zufrieden wäre.


Ein großes verständnisvolles Herz hatte Schluss endlich ein Nachbar Tierschutzverein mit mehr Möglichkeit sie irgendwann als Freigänger zu integrieren auf dem Grundstück des Vereinsgelände.Seit März 2018 leben Resi und Gismo nun dort.Wir danken für die Übernahme und hoffen die beiden werden dort glücklicher.



Eine Patenschaft für unsere ängstliche Dame übernahm Rolf Thiele Und für Gismo Frau Stefanie Beyer.Danke das sie Ihre Patenschaft bei dem anderen Verein für diese beiden Notfellchen fortführen .😇😘

Die ersten Neuzugänge nach dem Umbbau/Sanierungen,März 2018:

***Sie hätten es so verdient, endlich ankommen zu dürfen.Ein❤liches Willkommen~ 

Unseren älteren Neuzugängen,Abgabetieren***


Nr1:(💗Bild)

Perser Oma Susi hat nun das Tierheim Mühlhausen und ihre lieben Pfleger verlassen um zu uns zurück  zu kehren ,ins 🐈🏠.Von hier aus wurde sie vor vielen Jahren vermittelt. 


Wie wir vom Tierheim Mühlhausen erfuhren wurde die ca. 14 jährige Katze  nach 9 gemeinsamen Jahren einfach von ihrer Besitzerin ausgesetzt,da diese den Flohbefall ihrer Katze nicht in den Griff bekam. Da Susi als reine Wohnungskatze lebte, kam sie mit dem Leben als Freigänger nicht zurecht. Sie magerte ab und wurde krank. Nach ca. 6 Monaten verirrte sich Susi in den Garten einer Tierfreundin, diese brachte Susi zum Tierheim Mühlhausen. Gemeinsam mit der Tierklinik Mühlhausen päppelten sie das alte Mädchen wieder auf. Und über den Kontakt stellte sich heraus das es sich um unsere Susi handelte.

Kurz vorher entschied ein junger Mann sich dazu der alten Susi ein Zuhause zugeben schrieb das Tierheim . Susi hat auch chronischen Katzenschupfen. Bei dem neuen Dosenöffner war sie wohl relativ symptomfrei; jedoch durfte Susi letzendlich auch dort nicht bleiben und wurde zurück gegeben ins Tierheim. 


Nach all diesen Umwegen und Turbulenten ,nicht immer schönen Ereignissen in Oma Susi's Leben ,darf sie nun erstmal ankommen und sich eingewöhnen🏠🍀😇❤.

Wir danken  für die liebevolle Betreuung in all der Zeit ,die sie dort war.

Bei uns angekommen wurde gleich gefressen,geschnurrt und alles erkundet 😊.Wir sind guter Dinge das Susi sich auch irgendwann mit unserer anderen Rentnerdame Susi1 im Büro prima verstehen wird😇.


Nr2&3:

Auch Babsi, 14 Jahre und Sheila 13 Jahre (Mutter und Tochter) wurden als Abgabetiere letzendlich am heutigen Tag aufgenommen .

Auch ihre Geschichte ist sehr traurig. Die beiden ehemaligen Zucht-und Ausstellungskatzen haben viele Jahre bei einer älteren Frau gelebt. Da waren sie anhänglich. Die Frau war seit November 2017  im Krankenhaus, Altenheim und ist schließlich Anfang Februar verstorben. Die Katzen wurden in der Zeit vom Sohn der ehem.Besitzerin und Mitgliedern des Tierschutz in der Wohnung gefüttert. Dann fand sich eine nette Vermittlungsstelle und die Hoffnung war gross. Die beiden sind Fremden gegenüber sehr scheu.

Davon hatte sich die Adoptantin nicht entmutigen lassen und hat die beiden nach Essen geholt.

Nun stellt sich aber leider heraus, das allein der Geruch der anderen beiden Katzen der Adoptantin und deren Miauen zum argen Unwohlsein führte. 

Die beiden frassen auch immer weniger und verkrochen  sich eher teilnahmslos auf ihrem Kratzbaum. Sheila wurde dem Tierarzt vorgestellt und ist völlig gesund. Die fühlen sich dort einfach nur nicht wohl.Nun kamen sie heute bei uns an.Schlichen unter einen Stuhl, ängstlich aber schon am Abend sahen wir die beiden aneinander gekuschelt auf dem Fensterbrett sitzen ,gefressen haben sie auch schon.Einige Tage Ruhe und dann muss die Bürste erstmal gezückt werden bei den süssen  wuscheligen Gremmlins 😍.


LG aus dem Katzenhaus in Nordhausen

Osterüberaschung :Danke für die Futterspende

Almo Nature
Almo Nature

Dank des Love-Food Projektes - Almo Nature European Food Reserve – erhielt der Tierschutz Verein heute eine grosse Futterspende, von den jährlich hunderttausend Mahlzeiten an Katzen und Hunde in Notsituationen die vergeben werden .

Es sind 488kg Futter geworden🙌🐈❤.


Wir bedanken uns ganz ❤lich im Namen unserer Schützlinge 🐈🐱❣.


Danke Almo Nature https://www.almonature.com/de/donation-desk/

Danksagung

Stellvertretend für alle die uns regelmässig finanziell und mit Sachspenden unterstützen möchten wir uns heute bei Herrn Ralf Adam-  Steuerberater in Nordhausen,

 recht Herzlich bedanken ❤😇.

Arbeitseinsatz

**im 🐈🏠**


Heute wurde das 🐇🐰🐹Kleintiergegehe gesäubert und neu gestaltet .Vielen Dank allen fleissigen Helfern die auch mal im Mist wühlen   😀💩😉💪👍.

April 2018

Kastrationen freilebender herrenloser Katzen

Hier zu sehen ist ein sogenannter "Hot Spot" in Auleben  an dem herrenlose verwilderte Hauskatzen und deren Nachfahren leben.


An dieser Stelle Kastrieren wir seit März um der Überpopulation und unkontrollierten Vermehrung entgegen zu wirken.

Einige die sich seit dem Herbst 2017 dort aufhielten haben wir aktuell in Zusammenarbeit mit Tierlieben Nachbarn durch Einfangaktionen und Transfer zum Tierarzt kastrieren lassen können.


Termine für weitere 🐈🐱an dieser Stelle stehen schon fest,dann sind 80% dieses Hot Spots kastriert um die Überpopulation einzudämmen .


Auch nach Eingang von Fördermitteln  des Landes zur Kastration freilebender  Katzen für Vereine ,werden wir so weit es uns möglich ist "Hot Spots" an denen wir im letzen Jahr begonnen haben Leid einzudämmen weiter machen .


Jedes Jahr beantragt der TSV Fördergelder - zweckgebunden für die Kastration freilebender Katzen. Es müsste im Durchschnitt jedoch etwa das ZEHNFACHE dieser Fördermittel für Kastrationen aufgebracht werden, denn die Meldungen reißen nicht ab. Der Tierschutzverein kann das allein nicht leisten und sich nicht zerteilen!


Daher ist es wichtig das alle Menschen sich ihrer Verantwortung bewusst werden und ihre Freigänger kastrieren lassen. Das Leben auf der Straße ist für viele Katzen kurz, entbehrungsreich und leidgeprüft. Nur kastrationen können solches Leid wirksam bekämpfen.


Selbst wenn man keine Katze hat und nicht bei den Fangaktionen und Kastrationen helfen kann ist es möglich etwas zutun. Wenn Sie wissen das in ihrer Nähe kastriert wird arbeiten sie mit den Helfern zusammen und behindern diese nicht. Den Tieren wird nichts angetan, ihr Gesundheitszustand wird nachkontrolliert und gewährleistet.


https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1936719489902961&id=1507467942828120 (Link= Kastrationen 2017, Post)

VORSICHT!

❗️ACHTUNG ❗️ Kippfenster sind lebensgefährlich für Katzen! Klemmen sich die Vierbeiner in dem engen Spalt ein, kann es zu lebensbedrohlichen Verletzungen kommen. Erst vor Kurzem rettete die Feuerwehr in Prenzlau eine Katze aus ihrer Not, die mit dem Kopf eingeklemmt war und sich alleine nicht mehr befreien konnte. Doch nicht immer geht es so glücklich aus.😰

PS: Katzen sollten bei gekipptem Fenster nicht aus den Augen gelassen werden! Am besten sichert man das Fenster mit einem Gitter oder Kippfensterschutz, um die Gefahr zu bannen! 👍

Lebensgefahr: Hund im heißen Auto – So können Sie helfen:

https://www.peta.de/hotdogs


Die meisten Menschen lieben den Sommer. Aber für unsere vierbeinigen Begleiter kann die Hitze schnell zur Todesfalle werden – besonders im Auto. Immer wieder lassen unverantwortliche Halter ihre Hunde im Fahrzeug zurück, doch in nur wenigen Minuten kann sich das Innere des Autos an einem warmen Sommertag auf bis zu 70° Celsius aufheizen!...


https://www.peta.de/hotdogs

Unser Sommerfest steht an ❣🌞

Wir freuen uns auf Euch 😍
Wir freuen uns auf Euch 😍

Sommerfest mit Tombola und Flohmarkt.


Der Tierschutz Nordhausen veranstaltet im Juni ein Tierschutzfest im 🐈🏠. 

Die Besucher haben die Möglichkeit durchs Haus geführt zu werden und die Schützlinge kennenzulernen. Außerdem findet ein Flohmarkt/Tombola im Garten statt...


Hierzu lädt der Verein, am 16.6.2018 ab 10 Uhr alle Tierfreunde recht herzlich ein. Kinder können sich Schminken lassen und außerdem Tiermotive ausmalen.


 Vor Ort wird außerdem über unsere Arbeit der Mitglieder und Helfer informiert.Vielleicht gewinnen wir noch ein paar Tierliebe Helfer dazu 💟


Selbstverständlich ist auch wieder für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Es gibt Kaffee, Kuchen, verschiedene Salate, Suppen, belegte Brötchen und vieles mehr. Der Verein freut sich sehr über ganz viele Besucher und das die Schützlinge vielleicht durch das Kennenlernen wieder so tolle Zuhause finden wie bisher😇.


Wir freuen uns wieder auf Euch 😘

** Gemeinsam für den guten Zweck**
 
Wir freuen uns über die vielen tierlieben Geschäfte, die unsere diesjährige Tombola mit Preisen unterstützen .
 
Bei den Fotos seht ihr schon einige unserer Preise😍.
 
Viele Lose wollen wir für 1,- € für unsere Fellis verkaufen .
Verlost werden Hauptpreise wie z.B. Friseurgutscheine, Einkaufsgutscheine, Gutscheine für Freizeitaktivitäten, Freikarten, Spielzeuge ,Deko u. v. m.
Allerdings soll kein Loskäufer leer ausgehen, somit gibts auch richtig schöne Neben-und Trostpreise !!
 
Wenn auch Sie uns und unsere Fellnasen unterstützen möchten mit einer Sachspende/Gutschein melden sie sich einfach via Facebook Nachrichten oder Email an:
tierschutz.nordhausen@gmail.com
😇👍Danke🐈🐾
 
Für die bisherige Unterstützung von unserer "🐈🏠Tombola 2018" bedanken wir uns bei:
 
Filmpalast Nordhausen
 
expert HERFAG Nordhausen
 
Tierschutzbund
 
Elementhaar Friseursalon
 
PureRaw
 
smilefood
 
Badehaus Nordhausen
 
Freddy Fresh
 
Hairforyou Nordhausen
 
Hair4you Bochumer Straße
 
Hairforyou Stolberger Straße
 
MOS FASHION LOUNGE
 
Zeichenfuchs
 
Kosmetikstudio Lesk
 
Fressnapf Nordhausen
 
Weitblick Optik & Hörakustik
 
uvm

 

Vielen lieben Dank an das Team von expert HERFAG Nordhausen für das Bereitstellen eines Gutscheines für unsere Tombola.

Wir bedanken uns auch ganz lieb bei Hairforyou Stolberger Straße, Hairforyou Nordhausen sowie Hair4you Bochumer Straße
Für 3 Gutscheine zur Verlosung bei unserer Tombola
http://hair4you-ndh.de/

Vielen Dank den Geschäftsführer von MOS FASHION LOUNGE in der Rautenstraße 12 in Nordhausen für den Tombola Gutschein seines Geschäftes. So seid Ihr perfekt für den Sommer vorbereitet.
Danke Marco Oberbüchler

Vielen Dank der Geschäftsführerin vom Freddy Fresh Store am Bahnhofsplatz 6 in Nordhausen für den Tombola Gutschein ihres Restaurants
https://www.freddy-fresh.de/
Freddy Fresh

Wir bedanken uns auch ganz lieb beim Filmpalast Nordhausen Herrn Jürgen Deisting
Für 4 Freikarten zur Verlosung bei unserer Tombola👍😍.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Stefanie Mager, Elementhaar Friseursalon in der Poststraße 5 in Nordhausen für das sponsern eines Gutschein für unsere Tombola  👍😇🐾
http://www.elementhaar-ndh.de/

 

Wir freuen uns auch über 2 Badehaus GS „Familienkarten“ ,eine beinhaltet 3 Std. Baden für Eltern mit bis zu 6 eigenen Kindern 

 

und vielen anderen für ihre Gutscheine und Preise (siehe Fotos):

https://badehaus-nordhausen.de/

 

Liebe Tierfreunde, 


Unterstützen Sie das 🐈🏠 durch den Erwerb farbenfroher Stofftaschen und Buttons beim Fest mit einigen  unserer süssen  Schützlinge darauf .


Der Erlös kommt wie immer ausschließlich unseren Katzen zugute!  

Alles nur solange der Vorrat reicht🤗.


Eine schöne Erinnerung und Umweltfreundlicher Begleiter beim shoppen 🐈🐱.

10€ die Beutel 

4 € die  Buttons (5 cm Durchmesser) 

Hergestellt bei:

http://www.steurerdesign.de/

Baby Freddy

Baby Freddy in PS
Baby Freddy in PS

Heute haben wir einen Anruf aus einem Ort bei Nordhausen bekommen. 

Dort wurde ein Kitten gefunden. 

Wir vermuten das es zum selben Wurf wie der kleine Bub letzte Woche gehört ,dieser hatte es ja leider nicht geschafft auf Grund von Madenbefall und inneren Verletzungen (Wir hatten bei Facebook berichtet 😞).

Er ist jedoch viel kräftiger und hatte bis auf eine Zecke keinerlei Parasiten.

Jetzt trinkt Baby Freddy  kräftig und wird bei einer Tierfreundin versorgt und behütet!

10.6.2018

Danke für das schöne Sommerfest:

Liebe Tierschutzfreunde,Besucher und alle Helfer,


wir möchten euch heute nochmals herzlich Danken für alles❣


Wir haben so viele tolle Helfer an unserer Seite gehabt ,so viele Adoptiveltern unserer ehemaligen Schützlinge haben uns wieder besucht  und auch so viele neue Gesichter ,die wir gesehen haben .

Alle zeigten grosse Interesse an unserem Tierschutzhaus mit seinen tierischen Bewohnern . 


Ihr habt uns alle gestern einen schönen Tag bereitet. 

Genau deshalb machen wir diese Arbeit und zu  sehen das unsere Bemühungen und ehrenamtliche Arbeit Wertgeschätzt wird und es unseren geliebten Fellnasen gut geht .Das sie ein schönes Zuhause gefunden haben, bereitet uns grosse Freude.


Wir  konnten einiges für unsere Tiere einnehmen und es hat Riesenspass gemacht am Tombolastand,Kinderecke und Flohmarkt.


Wir danken euch für die vielen tollen Worte, die Spenden, den Besuch,eine Patenschaft  und eine Reservierung für Clyde.


Ebenfalls möchten wir uns natürlich für die vielen leckeren Salate und die tollen Kuchen ,sowie Getränke /Lebensmittel,Gutscheine und Sachpreise aller Sponsoren danken.


Ehrlich gesagt sind wir heute alle noch etwas müde von diesem langen Wochenende da auch zwischen allen Vorbereitungen auch ein paar Notfalleinsätze liefen ,die dann Priorität hatten.

Aber es war jede Mühe wert!


Danke😘