Im Tierschutz Nordhausen e.V. warten zahlreiche Samtpfötchen auf eine neues Herrchen oder Frauchen.

Wer Interesse an diesen anhänglichen Fellnasen hat oder weitere Informationen wünscht, wendet sich bitte an uns im Tierschutzhaus per E-Mail.
Hier können sie sich auch nach Terminabsprache persönlich über weitere „Heimbewohner“ informieren.
E-Mail/PayPal Spenden: tierschutz.nordhausen@gmail.com 


Die Katzen sind kastriert und mindestens einmal geimpft bei Abgabe .
Absofort werden die Tiere auch im Normalfall gechipt vermittelt und Registriert beim  Haustierregister des Deutschen Tierschutzbund FINDEFIX wenn sie bei uns kastriert werden.
Des Weiteren bietet der Tierschutz eine Pension für Kleintiere und Katzen an (bei Urlaub, Krankenhausaufenthalten usw.).


Es ist nicht möglich immer sofort auf die täglich zahlreich eintreffenden Anrufe sofort zu antworten.
Die meiste Zeit beanspruchen unsere Fellnasen wenn wir ein komplettes Katzenhaus versorgen, unserer regulären Arbeit nachgehen  oder beim Tierarzt sind.
Versuchen Sie es also zu verschiedenen Zeiten/Tagen .

Öffnungszeiten im Miezhaus sind :
Di.+ Do. 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr;
Sa.:08:00 Uhr bis 11:00 Uhr .
Die anderen Wochentage und Feiertage sind für Besucher aus personellen und organisatorischen Gründen geschlossen.

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.


Update/Seit November 2020:Termine oder Informationen zu den Vermittlungstieren Bitte nicht über Festnetz oder im Haus erfragen,sondern über Messenger Facebook/Pn; Oder eine Email an : tierschutz.nordhausen@gmail.com als  Anfrage senden.

Jemand der Vorstandsmitglieder meldet sich zurück und antwortet Ihnen.💌

Handynummer ist für Notfälle 🙏

 

 

Hier noch einmal an alle Interessenten (betrifft alle Katzen im Haus)  :

Eine kleine aber wichtige Information zur Adoption unserer Katzen.

Aufgrund einiger negativer Erfahrungen haben wir uns dazu entschlossen unsere Schützlinge nicht an Haushalte zu vermitteln ,die an stark befahrenen Straßen liegen ,und den Katzen Freigang geben möchten.

In die Rettung unserer Schützlinge fließt viel Liebe und Zeit. 

Die Tiere sind uns sehr ans Herz gewachsen. Daher möchten wir nicht das die Katzen die wir mühsam von Misshandlungen, Verletzungen und Krankheit befreit haben, in Haushalte kommen ,in denen sie erneut einer großen Gefahr ausgesetzt sind. 

Natürlich vermitteln wir aber auch Freigänger, zu diesen könnt ihr im Katzenhaus gern Informationen einholen, sofern ihr ausreichend sicheren Freigang bieten könnt. 

Wir Bitten um Euer Verständnis und bedanken uns bei allen die einer Katze ein neues sicheres Zuhause geben möchten.

In bestimmten Fällen behalten wir uns das Recht vor Vorkontrollen durchzuführen ,bevor wir unsere Tiere vermitteln.Vermittlung dann nur nach positiver Vorkontrolle.


Balkone und Dachterrassenwohnungen sind einzunetzen!

 

Einige unserer  schwer vermittelbaren oder Rentnerkatzen werden sicher ihre Gnadenzeit bei uns bleiben ,da sie in der normalen Vermittlung keine Chance haben und Auskünfte erhalten sie zu Ihnen vor Ort.  

Hier stellen wir Vermittlungstiere und Dauerbewohner vor🥰:

Wir beraten Sie gerne

🐈‍⬛

Team
Team



Wenn Sie uns Helfen möchten  melden Sie sich bei uns via Email :

tierschutz.nordhausen@gmail.com 

oder Pn im Messenger bei Facebook!

Dauerbewohner Pete (Im Zimmer 1 mit Freilaufgehege)

Pete
Pete

Kater Pete kam im Juli 2008 zu uns und war damals ca. 4 Monate alt. Er ist ein rabenschwarzer Prachtkater und lebt derzeit in unserer geschützten Freigängergruppe im Gehege, in welcher er auch die Chefposition inne hat. Pete ist ein großer und gutmütiger Kater, dem man schon auf den ersten Blick nur gern haben kann. Er ist bereits kastriert und mehrfach geimpft. Leider hat Pete eine chronische Augenentzündung, die ihn nicht wesentlich beeinträchtigt, aber in Behandlung bleiben muss. Zur Zeit ist diese kaum zu sehen und das Auge sieht richtig gut aus .

      

Patenschaft übernommen hat:

Familie Klein (Ronny und Sarina)

Vielen Dank

Percy

♂️
♂️

In einer PS🧡

Wheasley's zähmen leicht gemacht 😉😺


Seit wenigen Tagen sind die Fauchis Charlie und Bill bei uns in Pflegestelle und Percy seit heute auch in einer anderen Ps🧡

Dem Menschen gegenüber noch scheu und ängstlich und das zeigen sie durch fauchen und brummen, oder auch einer der kleinen Zauberer mal mit schlagen. 

Aber bei dem Spielen mit dem Federwedel sind sie wie ausgewechselt. 

Auch fressen sie  während die Pflegemama im Zimmer ist.

Sie sind voneinander getrennt damit man einzeln mit ihnen arbeiten kann.

Percy taute jedoch in der anderen PS schnell auf durch tierische Mitbewohner nach denen er neugierig schaute. 

Wir gehen es langsam an. Aber die Ohren stehen heute schon und liegen nicht nur an. Auch schläft man jetzt im kuscheligen Kissen statt in der Ecke. Das wird schon 🙏


Wir bedanken uns bei Dorothee Hlawitschka für die super niedlichen Namenspatenschaften unserer kleinen Wheasley Familie 🥰😘💞

 Bill,Charlie,Percy und Mama Molly (sie ging Sonntag kastriert zurück zum Fangort denn ihre Scheu war sehr ausgeprägt und auch ihre Freiheit im Revier hat sie vermisst, sie wird dort weiter versorgt,zeigte uns eindeutig wie viel Panik sie in einem geschlossenen Raum hatte 😿).

🧡🧡🧡🧡.


Allgemeine Informationen zu den Wheasleys :

Bitte beachtet, dass die Tiere erstmal gepäppelt, gezähmt,medizinisch versorgt,gechipt und kastriert werden müssen und daher noch nicht zur Vermittlung stehen. Wenn es an eine Vermittlung geht, werden wir es in Facebook ,bei Insta und auf unserer Homepage bekannt geben. Daher bitten wir euch, von vorherigen Anfragen abzusehen. Diese bringen nichts und kosten uns nur Zeit, die wir für unsere Tiere brauchen


Dauerbewohner Hippo (Im Zimmer 1 mit Freilaufgehege)

Hippo
Hippo

Hippo (unser Maskottchen Vampirchen) wurde im Oktober 2007 mit ca. 6 Wochen in Nordhausen aufgefunden. Er ist etwas ängstlich und zurückhaltend, lässt sich aber sehr gut mit Futter und Leckerchen um den Finger wickeln. Für einen Leckerbissen macht er wirklich alles. Er lebt bei uns in der Freigängergruppe /Rentnergruppe und liebt es in der Sonne zu liegen. 

 

 

 

(Seine Vampirzähnchen hat unser kleiner Hippo nun leider nicht mehr nach einer notwendigen Zahnsanierung. Aber dennoch ist sein Blick unwiderstehlich).

 

 

Patenschaft übernommen hat:

Simone Heise

Vielen Dank

Dauerbewohner Tinka & Trienchen (Im Zimmer 1 mit Freilaufgehege)

Tinka und Trienchen sind wieder vereint !


Trienchen wurde uns zurück gebracht und lebt nun wieder in unserer Gnadenhof Oldi Truppe bei Schwester Tinka .


Schmusekätzchen sind unsere tricolore Kätzchen Tinka & Trienchen eben nicht und sie vertrauen nur gaanz langsam,mögen keine Hektik um sich  herum.


Einige ihrer Geschwister wie Tabby,TabascoTimmy und Tiny sind in einem richtigen Zuhause viel zugänglicher geworden und haben ihre Chance ergriffen .


Es ist  nun so das Tinka & Trienchen als Geschwisterpaar schon 2 mal getrennt wurden durch die Vermittlung jeweils einer Schwester, sie weiterhin relativ schüchtern sind ,nun bereits 2x unglücklich und mit Verhaltensauffälligkeiten (harnmarkieren) zurück gegeben wurden.


Es macht den Anschein als haben sie in der normalen Vermittlung also absolut keine Chance und brauchen sich womöglich auch sehr. 

Sie bewohnen nun im Katzenhaus den Hofgangbereich unserem kleinen sogenannten geschützten Freigangbereich in der Oldie Gnadenhof Truppe (Faya,Pete,Hippo,bald auch wieder mit Clyde) und wir denken das es besser ist sie bleiben auch dort. 

💕



Eine Patenschaft übernommen hat 

Caroline Kolbe .

Vielen Dank 

Filly

geboren im März 2019
geboren im März 2019
Ich bin Filly und ich suche ein Zuhause😇❣ Filly ist sehr Menschenbezogen und möchte das Frauchen ganz für sich.
Sie wird mürrisch wenn jemand anders den Kontakt bekommt. Das sagte auch die ehemalige Besitzerin unserer kuscheligen Abgabetierchen und wir haben es auch beobachtet in der Zeit bei uns. Im Raum mit Theo kommt es momentan zur mürrischen Disharmonie. Wir vermitteln Filly daher auch als Einzelprinzessin denn dann ist sie völlig entspannt . Bei Interesse melden Sie sich bitte bevorzugt zum vereinbaren eines Kennenlern Termin via Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

Mila,Maggy und Mara (In Zimmer 2)

MMM
MMM
Maggy ,Mila und Mara❣ 

Unsere Betonwerk Gang,denn sie kamen als sehr sehr ängstliche Zwerge von einer Futterstelle im Industriegebiet zu uns.

Sie tauchten bei einer Kastrationsaktion auf,huschten durch das Solarfeld und landeten in der Falle.
Die Kinder einer herrenlosen Streunerin .

Leider, immer noch  nicht zu jedem Menschen  zugänglich aber es wird viel besser.
Bei fremden huschen sie erstmal weg.
Es fehlte am Anfang die intensive Zeit und Menschen um ihr Vertrauen zu gewinnen und die lange Quarantänezeit hat ihre Situation nicht besser gemacht .
Sie haben lange Zeit nichts Gutes mit der Menschenhand verbunden aber dank unserer lieben Frau Ackermann ,die beinahe täglich mit ihnen  arbeitet - fast 1 Jahr schon,dadurch  wurde es immer besser. 
Bei ihr wird gespielt und sich präsentiert 🤹‍♀️❤
Mila ,Maggy und Mara sind nur ängstlich und unsicher aber liebe Seelen.

Wir suchen für Mila & Ihre Schwestern  Erfahrene Menschen mit viel Zeit. 
Menschen die nicht nur Schmusekätzchen suchen und Ihr alle Zeit der Welt geben um Vertrauen zu fassen ,denn unsere Liebe Frau Ackermann kann berichten wie wunderbar sie sind wenn man ihnen alle Zeit und Liebe schenkt. 

Die 3 möchten bei ernsthaften Interesse natürlich regelmäßig besucht werden und wissen ob der Funke überspringt, du es richtig ernst meinst und ihr Vertrauen gewinnen kannst 🥰.

Unsere M's sind natürlich kastriert ,gechipt ,registriert, geimpft und entwurmt. 
🐾

Dauerbewohner Clyde (Im Zimmer 1 mit Freilaufgehege )

Clyde
Clyde

Und wieder mussten wir ein Rückkehrer Kätzchen trösten und aufbauen 😔.

Clyde war wohl wie wir stark vermuten in seinem Zuhause bei einer älteren Dame nicht glücklich.

Diese suchte nun nach 7 Monaten den Kontakt zum Verein und beide Seiten sahen es richtig das er wieder zu uns muss.🙄

So sehr wir uns ein schönes Zuhause wünschen ,so müssen es doch auch die Kätzchen uns zeigen das sie angekommen sind und mit ihrem neuen Menschen glücklich sind.

Wir wissen nicht was genau Clyde seine Probleme hervorgebracht hat ,die sein Frauchen an ihre Grenzen brachte und traurig werden lies.

Sie kam nicht mal mehr an ihn heran aber bei uns ist er trotz anfänglicher Ängste wieder Schmuser. 

Er schaute hier viel aus dem Fenster als er vorübergehend in der Pension untergebracht war und hat vielleicht den geschützten Freigang den er bei uns hatte vermisst 🤷‍♀️.

Bei der Dame sah er einen Garten aber ging wohl nicht raus. 

Genaueres wissen wir noch nicht.

Ob wir ihn in seine alte Gruppe integrieren können haben wir lange beratschlagt und getestet nun ist er wieder glücklicher in seiner Oldie Hofgang Truppe .

Das war die Hauptsache ,das er  hier wieder glücklicher wird und findet vielleicht doch irgendwann noch mal ein Zuhause das seinen Wünschen und Bedürfnissen gerecht wird ohne Gefahren und mit ganz viel Liebe❤.

Gretchen & Paulchen

💕
💕


Gretchen  kam als im Mai 2019 geborenes  Kitten aus Gerterode zu uns mit 3 weiteren Geschwisterchen Gwendolyn,Emma  und Louis .

Sie ist die einzige noch nicht vermittelte schüchterne Miezi,der Nachwuchs einer halbwilden Mutterkatze auf einem verlassenen Grundstück in Gerterode.

Mama ging kastriert zurück ins Eichsfeld.

Auch Paulchen ist eine unserer Hausgeburten einer Futterstellen Katze die später  kastriert wurde  aber vermittelt werden konnte (Diara).


Wir kannten Gretchen eigentlich als sehr schüchterne und zurückhaltende Katze. 

Saß sie doch sonst immer nur im oder unter dem Kratzbaum und kam sehr selten mal vor. 

Aber seit sie Paulchen hat ist das anders. Gretchen kuschelt und schmust mit ihm. Klebt förmlich an ihm. 

Zu uns Menschen ist sie weiterhin zurückhaltend. 

Aber wird sie mit der Zeit, in einem ruhigen Zuhause mit ihrem Paulchen, sicher auftauen und zutraulich werden.

Gretchen braucht, wie ihre Schwester Emma, viel Geduld, Ruhe und Zeit. 


Auch Paulchen ist etwas schüchtern. 

Also auch noch kein Schmusebär aber sehr zugänglich. 


Wir wünschen uns für die beiden das sie zusammen vermittelt werden,sonst

Würde für Gretchen sicher eine Welt zusammenbrechen wenn wir ihr Paulchen weg nehmen. 


Gretchen geboren ca. Mai 2019

Paulchen geboren 21.4.2020

Beide sind kastriert, geimpft und gechippt.


😺💞🐈‍⬛

Wer ernsthaftes Interesse hat, kann sie gern besuchen kommen und kennenlernen. 

Aufgrund der Zurückhaltung von Gretchen sehen wir von einer Vermittlung, für beide, in Freigang ab. 


Hierfür bitte vorher  Terminabsprache bevorzugt via Mail/Pn:

Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

Name

Text

♀️♂️
♀️♂️

Edda♀️

Edda
Edda
Edda ist ein Mädchen und eine unserer  Hausgeburten dieses Jahr am 21.4. 
Das Kind unserer Futterstellen Fundtier Mama - Diara  von der Darre ,einem verwilderten Grundstück und Hot Spot. 

Arien & Frodo von der Hainer Haarlingsbande

Arien♀️
Arien♀️
Frodo♂️
Frodo♂️
Unsere Hainer Haarlingsbande 🦟🦟🦟🦟😷

7 Katzenschnupfen kranke Kätzchen lebten  bisher mit ihren Müttern in einem Nebengelass bei armen Menschen, die der Situation mit den Katzen nicht mehr Herr wurden.

Sie sind sicher keine schlechten Menschen aber Mittellos und im Laufe der Jahre uferte die Vermehrung dort stark aus. 
Auch sollten sie selbst Hilfe im Leben bekommen😒.

Anwohner informierten irgendwann das Tierheim.

In einer gemeinsamen Einfangaktion mit Ein Herz für Streuner e.v. haben wir einige Stunden und auch Tage verbracht um die Kätzchen einzufangen. 
🤝 
Das wir mal wieder gemeinsam fangen war ein erfolgreiches Handeln😃. Für einen Verein selbst wäre es nicht möglich gewesen diese Herausforderungen finanziell und platztechnisch zu bewerkstelligen.

Die Streunerherzen kümmerten sich um die adulten Katzen,sie wurden  kastriert und befinden sich zur Op Nachsoge in guten Händen.

Auch 4 kleine Kitten fuhren mit ein Herz für Streuner mit.

Wir versuchten noch zu sortieren welche schlimm krank sind und welche nicht so schlimme Augen hatten.

Ein Baby wurde wohl auch noch in die Lebendfalle gelegt am nächsten Tag.😪

Ein Meer aus vollen Transportboxen standen auf Wiese,im Auto und dem Hof.🙆‍♂️🙆‍♀️🙃
Die 7 kranke kleine sind nun bei uns genesen und warten auf ein Zuhause. 

Ein idyllischer Ort ,ein Dorf,ein altes Häuschen,Strohboden und viele unkastrierte Katzen.

Falsch verstandene Tierliebe kommt dazu und auch die Dorfkater besuchten Regelmässig (ebenfalls unkastriert) die ganzen Katzen die sich dort hingezogen haben.

Inzuchtwürfe schließen wir auch nicht aus😔.
Bei ca 20 Katzen haben wir irgendwann aufgehört zu zählen und vermuten aber noch Babys die sich uns womöglich später noch zeigen. 

Unkastriert und nicht gekennzeichnet, wie so viele Katzen an bestimmten Hot Spots😔 verirren sich nicht nur auf Dörfern wie hier die Katzenschwemmen in solch geballter Form erreichen unsere Vereine beinahe täglich Hilferufe.

Doch jetzt ENDLICH konnten diese schon mal  in einer gemeinsamen Aktion dort gefangen werden und nun konnten wir den kranken Püppies auch helfen.

Wieder ein schlimmer Notfall dem eine zeitnahe Hilfe durch Kastration und medizinische Versorgung mehr geholfen hätte als nur ein voller Napf!

Sie bekommen jetzt eine umfangreiche medizinische Versorgung in der Quarantäne mit ganz viel Liebe und volle Näpfchen mit lecker Schmatzifatz.🥰

Weitere Kastrationen steht dort sicher an!..😔


Charlie

CHARLIE ♂️
CHARLIE ♂️

In einer PS🧡

Wheasley's zähmen leicht gemacht 😉😺


Seit wenigen Tagen sind die Fauchis Charlie und Bill bei uns in Pflegestelle und Percy seit heute auch in einer anderen Ps🧡

Dem Menschen gegenüber noch scheu und ängstlich und das zeigen sie durch fauchen und brummen, oder auch einer der kleinen Zauberer mal mit schlagen. 

Aber bei dem Spielen mit dem Federwedel sind sie wie ausgewechselt. 

Auch fressen sie  während die Pflegemama im Zimmer ist.

Sie sind voneinander getrennt damit man einzeln mit ihnen arbeiten kann.

Percy taute jedoch in der anderen PS schnell auf durch tierische Mitbewohner nach denen er neugierig schaute. 

Wir gehen es langsam an. Aber die Ohren stehen heute schon und liegen nicht nur an. Auch schläft man jetzt im kuscheligen Kissen statt in der Ecke. Das wird schon 🙏


Wir bedanken uns bei Dorothee Hlawitschka für die super niedlichen Namenspatenschaften unserer kleinen Wheasley Familie 🥰😘💞

 Bill,Charlie,Percy und Mama Molly (sie ging Sonntag kastriert zurück zum Fangort denn ihre Scheu war sehr ausgeprägt und auch ihre Freiheit im Revier hat sie vermisst, sie wird dort weiter versorgt,zeigte uns eindeutig wie viel Panik sie in einem geschlossenen Raum hatte 😿).

🧡🧡🧡🧡.


Allgemeine Informationen zu den Wheasleys :

Bitte beachtet, dass die Tiere erstmal gepäppelt, gezähmt,medizinisch versorgt,gechipt und kastriert werden müssen und daher noch nicht zur Vermittlung stehen. Wenn es an eine Vermittlung geht, werden wir es in Facebook ,bei Insta und auf unserer Homepage bekannt geben. Daher bitten wir euch, von vorherigen Anfragen abzusehen. Diese bringen nichts und kosten uns nur Zeit, die wir für unsere Tiere brauchen


Pippin & Anouk

Pippin & Anouk
Pippin & Anouk


Pippin & Anouk suchen ein liebevolles Fürimmerzuhause 😇

Am liebsten Gemeinsam ,sehr doch selbst suchen Sie ihr ganz grosses Glück😇🥰.

Wir können von diesen Zuckersüssen Schnuckifresschen einfach nicht genug bekommen 💞🌸💜.
Sie sind so Traumhaft und verschmust, unendlich Mac's mono sensitive verfressen und die schnuckeligsten Badezimmerverwüster die man sich nur vorstellen kann 🤣.
Wir hoffen wirklich das sich bald jemand für Euch findet der unsere Leidenschaft zu Euch 100%tig teilt.
Es hat sich  noch niemand gemeldet der diesen 2 Püppies ein Zuhause schenken möchte😐.
Das kann man nicht verstehen denn unsere Herzen haben sie schon wieder im Sturm 
 erobert 😉🥳.

Jetzt Kennt ihr schon mal das neue Traumpaar das besonders chaotisch raufen,spielen, jagen und sich auspowern kann🙈.
Sie haben auch so niedliche Namen:
Pippin & Anouki Schnuki 🥳🤠.

Wer diese Junioren mal adoptiert hat Spaß und die beiden wahrscheinlich den ganzen Tag auch mit sich...🥳,denn 
Herr und Frau Schnuki suchen am liebsten  ein #gemeinsames Für-immer-Zuhause 💕❣

Kleiner Kater Pippin und Kätzchen  Anouki (geb.ca 06/20) sind ein ❤ und eine Seele hier in der Pflegestelle.

Anouk hat ihre Kastration gut überstanden und auch die Operation am Nabelbruch ist verheilt. 
Sie ist nun auch gechipt und registriert💌.
Ab und zu hat Anouk ein krankes Bäuchlein und verträgt daher nur hochwertige Mono sensitive Geflügel Nassfutter ,bei der Sorte sollte man bitte als Besitzer auch  bleiben und sensitives Trockenfutter reichen (nur mal als Leckerlis wenn).Pippin mampft das sensitive Nassfutter natürlich gerne mit .

Pippin ist auch bereits kastriert, gechipt ,geimpft und registriert. 

Pippin hat am rechten Auge einen Schleier der bleiben wird ,ihn aber nicht beeinträchtigt. Er hatte als Baby einen Herpesinfekt im Auge und ein Rollid das operiert und behoben wurde. Es geht ihm jetzt super und er sieht blendend aus 😍.

- Wohnungshaltung 

- Balkon muss gesichert sein

- Vermittlung erfolgt ggf auch nur nach positiver Vorkontrolle 👀😇

Wer uns schon mal kennenlernen möchte meldet  sich bitte via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder  via WhatsApp( 0173 5653574 ✍) für einen Besuchstermin entweder in der PS oder sie kommen mal ins Cathouse 🐈‍⬛🏡

Anouk

Seit 6.Oktober in Ps
Seit 6.Oktober in Ps
In Ps 

Anouk ♀️ möchte ein Zuhause 😄🙏

Es wird höchste  Zeit das dieses kleine Zuckersüsse Anouki Schnuki Viehch bald ausziehen darf in ein Zuhause zu Ihnen .🙏❣


Anouk hatte leider immer mal wieder ein krankes Bäuchlein 💩.
Auch sollte sie besser nur Mono Nahrung Geflügel bekommen weil sie zu Aufgasungen und Darmproblemchen neigt😊😇.

Sie ist ein abgedrehtes grazy Püppchen in das man sich sofort verliebt 😍 .
Einfach ein richtiges überdrehtes Ding ... mit seitlichen Galopp geht's durch die Bude🙈.
Der Plüschkäfer in der Box musste auch einiges aushalten 🤣 ,jetzt ist es Katerle Pippin der zum Raufen und kuscheln  her halten muss aber auch viele andere Kätzchen kennt Anouk in der Pflegestelle. 
Ihre Bezugsperson Moni sagte erst neulich in einem Post:
"Anouk hat mein Herz ❤ im Sturm erobert .
Seit Anfang September bist du mein tägliches
🏥 QuaraBaby. ICH LIEBE DAS VERRÜCKTE DING 😇🤗😍.
Hoffentlich bekommst du bald ein gaaaanz tolles Zuhause,vielleicht sogar bitte Gemeinsam mit Pippin ❣🙏😇"


Bei ernsthaften Interesse melden Sie sich Bitte
Wie immer bei uns :
Tierschutz Nordhausen e.V.
August-Bebel-Platz 27
Tel.:01732379760 PS (auch Whats App möglich)
03631/467897
Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

MAYA BEFINDET SICH ZUR ZEIT IM PROBEWOHNEN 🙏💝

♀️
♀️

MAJA ,geboren am 2.5.2009 unser Abgabetier schweren Herzens💔.


Maja & Jerry waren sehr lange Zeit die Werkstattkätzchen einer Firma.

Auch ihre Mama sowie sie waren schon Kinder einer zugelaufener Stromer Miez des Firmengeländes. 

Eines Tages so erzählte uns der Liebe Mann,kam die Katze die sich auf dem Gelände der Firma aufhielt dauernd zu ihm und sie war ganz aufgeregt. Tummelte sich regelrecht um ihn.

Er fragte sie :"was hast du denn ,ja bist du denn nervös?"

Es schien als wollte sie ihm etwas zeigen ,also folgte er der Miez.

Vor einem Gatter blieb sie stehen ,unter dem Gatter das verschlossen war passte natürlich auch nur die Miez hindurch.

Der Besitzer der Firma sagte Miez er müsse nun erstmal den Schlüssel 🔑 holen ,denn da unten passe ich leider nicht durch 😄...

Gesagt getan da öffnete sich das Gatter und Miez zeigte stolz ihren kleinen Nachwuchs und zwar 3 kleine Zuckersüsse Kätzchen brachte das Firmen Kätzchen zur Welt🙈 .

Es waren Tom,Jerry und Maja!

Die kleine Familie durfte natürlich bleiben und Miez bekam einen Kopfstreichler und weiterhin volle Näpfchen.

Ein kleines Kätzchen,der Tom wurde leider später überfahren erzählte uns der nette Mann.

Maja und Jerry lebten weiter und wurden Werkstatt Kätzchen, erst mit Freigang, später waren sie fast nur innerhalb des Gebäudes.


Leider wurde das Firmengelände jetzt an seinem Standort aufgelöst und der Chef ging in den Ruhestand und  musste auch noch umziehen.

Zu seinen 3 eigenen Katzen kann er die beiden leider nicht mitnehmen und auch die liebe Sekretärin die Maja & Jerry auf Geschäftsreisen versorgte und die gute Seele der Firma und von Maja & Jerry war, konnte sie nicht aufnehmen. 

An allen Stellen herrscht gerade Chaos und der Umzugsstress setzte den beiden älteren Herrschaften bereits zu.

Eigentlich sind die sehr zugänglich was uns alte Fotos aus ihrem gewohnten Leben zeigten .

Nun ist ihr Leben nicht mehr dasselbe. 

Sie warten traurig und ängstlich auf ein stabiles Für- immer- Zuhause 🙏❣


Jerry ist kastriert und ein recht zugänglicher stattlicher Tiger. Er lebt in einer Dauer Pflegestelle glücklich.


Maja eine wunderschöne tricolore Glückskatze.

Wir suchen für unsere Maja die ehemalige Werkstattkatze ein ruhiges Zuhause in dem noch weiter mit ihr gearbeitet wird so wie unsere Katzenflüsteter begonnen haben ihr Vertrauen aufzubauen und wo man ihr ganz viel Zeit schenken kann.

Maja braucht endlich eine Stelle in der sie ankommen kann und geliebt wird egal wie schüchtern sie ist und wieviel Zeit sie braucht um den Menschen ihr Herz zu schenken. 

Sie war mit Jerry bereits in einer Dauerpflegestelle aber reagierte dort mit Unsauberkeit und fühlte sich nicht so richtig wohl.Bei uns benutzt sie nur ihre Toilette aber soll doch nicht dauerhaft nur in einem kleinen Zimmer hocken müssen ihr Leben lang 😔.

Medizinisch wurde alles abgeklärt und sie hat keine Blasen oder Nierenprobleme,es ist dann stressbedingt.

Vielleicht braucht sie einfach nur ihren Menschen, der viel Zeit hat,immer da ist, ein ruhiges Zuhause bietet ,ohne Stress und ggf auch wieder dörflich mit Hofgang und Garten .

Wir wissen einfach nicht weiter und möchten nicht das sie ewig nur im Katzenhaus wohnt ohne gesehen zu werden wie so viele schon die bei uns geblieben sind 😒❤


Tierschutz Nordhausen e.V.

August-Bebel-Platz 27

99734 Nordhausen

Tel: 03631-467897

Handy: 0173-5653574 

(nur für Notfälle )


E-Mail für Termine:

tierschutz.nordhausen@gmail.com



Wir wollen diesen Tieren eine Chance auf ein besseres Leben geben. Helfen Sie uns dabei!!! 😇🙏.



Leo & Elvis

Leo/Elvis
Leo/Elvis
Ihre Reservierung ist aufgehoben und 🐈🐈Unsere Schmusekumpels Leo und Elvis warten nun immernoch auf ein Zuhause❣

Sie kamen am 24.10.2020 aus Werningshausen bei Sömmerda zu uns, da sie sich seit  Wochen auf der Terrasse von Familie Dietz aufhielten und sehr deutlich durch ihre permanente Anwesenheit zeigten, dass sie sich Hilfe wünschten. 
Die Hausdame unser ehemaligen Schützlinge "Bailey" 👑🐱 fand das aber gar nicht lustig und IHRE Terrasse war ihr nicht mehr Geheuer.😬.
Keiner der Nachbarn kannte die 2 sehr zutraulichen Burschen oder wollte sie aufnehmen. Auch kein Ts oder Tierheim half dort. 

Für Termine oder Fragen zu diesen oder allen anderen  Vermittlungstieren Bitte über Messenger Facebook/Pn; 
03631 467897
Oder eine Email an : tierschutz.nordhausen@gmail.com 
Jemand der Vorstandsmitglieder meldet sich zurück und antwortet Ihnen.💌

Belzebub

Belzebub♂️
Belzebub♂️
Im Dschungelzimmer sucht der kleine Belzebub ein Zuhause ❣

Unser kleiner Belzebub ist ca 9 Monate jung .
Er stammt aus Bleicherode. 

Ein kleiner Draufgänger Kater und sehr verspielt.
Er liebt Action und ärgert gerade alle im Raum mit kampeln und raufen aber natürlich liebevoll ,weil er so ein Chaote Kojote  ist 😄.

Er kann aber auch verdammt ausgiebig schmusen 🥰😍.

Belzebub ist kastriert und hat seine Impfungen   bereits erhalten .

Wer ihn kennenlernen möchte meldet sich bitte bei uns.

E-Mail:

tierschutz.nordhausen@gmail.com

Nicky & Minka ♀️♀️


Es war einmal eine 7 Köpfige Familie aus einer Gartenanlage und sie zogen bei uns ein. 
Der Winter nahte und so mussten sie gefangen werden. Doch Mama kam nicht nur mit ihren 6 Kitten. Nein, sie sah aus als wäre sie schon wieder trächtig. 

Ihre jetzige Bande ist aus dem gröbsten raus. Würde gern die Mama noch haben. Aber sie beißt sie fort.

Ihre Mama ist Frau Meier

Mit diesen Kitten muss noch   ein bisschen Zeit verbracht werden um sie richtig  zahm zu  machen .Ihre tägliche Fürsorge kann noch Wunder bewirken bei den kleinen Fauchies🥰.

Rosa & Stella die weißen sind schon adoptiert. 
Minka
Minka
Nicky
Nicky

Das neue Zuhause sollte am besten schon ein wenig Erfahrung mit schüchternen Kätzchen haben und sich mit viel Liebe und Geduld beschäftigen, damit sie mehr Vertrauen fassen können und weiter zutraulich werden.

Nicky & Minka sind ist halt nur was für Liebhaber die kein Problem damit haben wenn ein Kätzchen auch mal nicht angefasst werden möchte.

Wir sind uns aber sicher das auch diese schnuckeligen Zuckernasen jemanden findet, der sie so liebt wie sie sind.🙃.

Frau MEIER

Kastriert/geimpft/gechipt

Frau Meier♀️
Frau Meier♀️
Frau Meier kam mit 6 Welpen zu uns aus einer Kleingartenanlage nahe der Massentierhaltungsanlage Van Asten am Rande der Stadt Nordhausen!😔

Nicht nur dort "leben" vergessene Tiere...🐖 sondern auch  in den Kleingärten sind sehr viele,  da jedoch sind es die Katzen, so wie Frau Meier .
Am Rande der Stadt ,wo selten jemand genauer hinschaut, wo auch im Laufe der Zeit vom Menschen verlassene Grundstücke stehen ,mit Gartenlauben oder Geräteschuppen die brach liegen ,wo alles beginnt zu verwildern oder schon lange lange Zeit zuwuchert und niemanden mehr lockt den Garten zu erwerben. Dort kämpfen sie sich durch, die herrenlosen Strassenkatzen und ihr Nachwuchs.Manche haben das Glück vom Frühjahr an bis in den Herbst von netten Gartenbesitzern gesehen und gefüttert zu werden.
Bis jeder wieder in seine Stadtwohnung geht nach dem Sommer und diese Katzen wieder sich selbst überlassen sind.Jedes Jahr haben diese Kätzchen mindestens zweimal Nachwuchs, meistens sind sie selbst unterversorgt,manchmal haben sie totgeburten dabei und wenn die Katze Glück hat verbleiben die Toten Früchte nicht in ihr um zu schmerzhaften vereiterungen in der Gebärmutter bis hin zum qualvollen Tod zu führen  im Kalten nirgendwo ohne Familie oder Hilfe😔.

Frau Meier hatte Glück ,denn in ihren auserwählten Garten kamen liebe Menschen, haben sie umsorgt,gefüttert, ihre kleinen gesehen und den Tierschutzverein angerufen und um Hilfe gebeten.

Hatten die lieben Menschen doch schon 2 Kätzchen zu sich genommen aus jener Gartenanlage.

Doch diesmal mit 6 kleinen dazu ging das natürlich nicht auch noch😲.

Zumal die eigenen Kätzchen, die mit in den Garten genommen werden jedes Jahr davon auch wenig begeistert waren was denn da schon wieder umher stiefelte 😼.

Meine Umfangsvermehrung lag nicht an weiteren Früchten in mir, das wurde beim Ultraschall ausgeschlossen. 
Ich hatte auch eine Menge Würmer ,diese auch bereits erbrochen und wurde dagegen behandelt.

Das beste ist ,sagt der Arzt das ich zeitnah kastriert werde um die Gebärmutterveränderung nicht schlimmer werden zu lassen.
Das bin ich nun Auch und gechipt ,registriert und geimpft.

Das Leben das ich mir danach wünsche ist bei Menschen in einem richtigen Haus mit Garten 😻.Ich liebe und vermisse meinen Garten. Wer hat einen Garten mit Haus und ganz viel Liebe für mich?🙏

Frau Meier würde so gern zu einer netten Familie ziehen aber nicht unbedingt mit anderen Katzen dort ,denn sie hat in der Kleingartenanlage andere auch immer verjagt. Sie hat zwar  die netten Menschen dort kennen und lieben gelernt, möchte sie aber ungern teilen.

🥰🤗!🙏

Deine Frau Meier🐈

Wer ernsthaftes Interesse an Frau Meier hat, kann sie gern besuchen kommen und kennenlernen. 

Hierfür bitte vorher telefonische Terminabsprache oder via Mail/Pn bei

Tierschutz Nordhausen
August-Bebel-Platz 27
Tel.:0173/5653574 (Zur Zeit nur Whats App möglich)
03631/467897
Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

Loki

Loki♀️
Loki♀️

Loki wurde in einer Gartenanlage gefunden. Eingeklemmt unter Schutt und Scherben. 

Sie kam allein dort nicht mehr vor. 

Geschätzt wurde sie bei Auffinden auf 4 bis 5 Wochen. 

Geboren ca 08/20.

Es waren keine weiteren Geschwister oder die Mama vor Ort. 

Gleich stürzte sie sich auch ausgehungert auf den Brei in der PS und sie war auch lange Hautpilzkrank.  

In der Zeit isoliert von anderen Katzen.

Dies ist nun überstanden. 

Sie ist sehr daher verspielt, sehr überdreht und hyperaktiv☺.

Nun ist sie geimpft, gechippt, entwurmt im Katzenhaus ,endlich mit anderen Kätzchen zum spielen  und toben 😅. 

Sie wartet auf ein  Zuhause mit Spielgefährte.

Bill

Bill ♂️
Bill ♂️

In einer PS🧡

Wheasley's zähmen leicht gemacht 😉😺


Seit wenigenTagen sind die Fauchis Charlie und Bill bei uns in Pflegestelle und Percy seit heute auch in einer anderen Ps🧡

Dem Menschen gegenüber noch scheu und ängstlich und das zeigen sie durch fauchen und brummen, oder auch einer der kleinen Zauberer mal mit schlagen. 

Aber bei dem Spielen mit dem Federwedel sind sie wie ausgewechselt. 

Auch fressen sie  während die Pflegemama im Zimmer ist.

Sie sind voneinander getrennt damit man einzeln mit ihnen arbeiten kann.

Percy taute jedoch in der anderen PS schnell auf durch tierische Mitbewohner nach denen er neugierig schaute. 

Wir gehen es langsam an. Aber die Ohren stehen heute schon und liegen nicht nur an. Auch schläft man jetzt im kuscheligen Kissen statt in der Ecke. Das wird schon 🙏


Wir bedanken uns bei Dorothee Hlawitschka für die super niedlichen Namenspatenschaften unserer kleinen Wheasley Familie 🥰😘💞

 Bill,Charlie,Percy und Mama Molly (sie ging Sonntag kastriert zurück zum Fangort denn ihre Scheu war sehr ausgeprägt und auch ihre Freiheit im Revier hat sie vermisst, sie wird dort weiter versorgt,zeigte uns eindeutig wie viel Panik sie in einem geschlossenen Raum hatte 😿).

🧡🧡🧡🧡.


Allgemeine Informationen zu den Wheasleys :

Bitte beachtet, dass die Tiere erstmal gepäppelt, gezähmt,medizinisch versorgt,gechipt und kastriert werden müssen und daher noch nicht zur Vermittlung stehen. Wenn es an eine Vermittlung geht, werden wir es in Facebook ,bei Insta und auf unserer Homepage bekannt geben. Daher bitten wir euch, von vorherigen Anfragen abzusehen. Diese bringen nichts und kosten uns nur Zeit, die wir für unsere Tiere brauchen


CONAN

Tag der Aufnahme
Tag der Aufnahme



🐈 Wir sagen "Herzlich Willkommen Bleicheröder Schönling". 😻🏠👋🏻 Diesen Zauberkater haben wir von der Straße geholt nach einem Anruf eines besorgten Anwohners.😲📲 Der beau streunert seit Wochen lautklagend und sehr hungrig durch die Straßen. 📣🏙 Nach dem Sichern sind wir gleich zum Arzt, der aber keine Verletzungen etc. feststellte. 🚗🏥Nun hat es der junge Brad Pitt unter den Katern erstmal warm, bekommt ein kugelrundes Bäuchlein verpasst, wird kastriert und, wenn etwas Vertrauen aufgebaut werden kann, bekommt er ein schmuckes Zimmer bis die passenden Dosis bei uns anklopfen.🤞🏻😊 Ist er von unserem Plan so gar nicht überzeugt, bekommt er nach überstandener Kastration aber natürlich auch seine Freiheit zurück. 🏙🐈😉 

#tierschutz #tierschutznordhausen #tierschutzverein #tierschutzfreunde #tierschutztiere #nordhausen #nordhausenamharz #landkreisnordhausen #thüringen #bleicherode #streunerhilfe #streunerliebe #notfellchen #katerchen🐾 #wiehübschdubist #bradpittyoung #catsofinstagram #hoffnung

Pino

🤍🖤

♂️
♂️
Sucht ein liebevolles  ZUHAUSE. 
Diese kleine  Schmusebacke wartet auf seinen  Menschen.
Geboren  im August 2020 als kleiner  wilder Rabauke, der erst lernen mussten das kuscheln ne tolle Sache ist , jetzt  sehr verschmust und spielt so gern.
Er hat einen besonders lieben Charakter,kennt nur reine Wohnungshaltung und verträgt sich  auch gut mit den anderen im Zimmer, wie Wurfgeschwister so sind ,ein Herz und eine Seele.

Er ist  bereits gechippt, geimpft und entwurmt und freut sich somit, gut vorbereitet, auf ihr "Fürimmerzuhause"❣

🐈‍⬛

Ronja

Ronja ♀️
Ronja ♀️

Ronja Räubertochter sucht ein Zuhause😽❣



Ronja ist ein wenig schüchtern  aber ganz ganz lieb.
Anfanssen genießt sie schon viel viel mehr als am Anfang.
Geboren ist sie ca im April/Mai diesen Jahres.

Das neue Zuhause sollte am besten schon ein wenig Erfahrung mit schüchternen Kätzchen haben und sich mit viel Liebe und Geduld beschäftigen, damit sie noch mehr Vertrauen fassen kann und weiter zutraulich wird im neuen Umfeld .
In einem stabilen liebevollen Zuhause klappt das bekanntlich noch besser durch die intensive Fürsorge.

Wir sind uns  sicher das auch diese schnuckelige bunte Zuckernase jemanden findet so wie ihre Geschwister ,die schon ihre Menschen  gefunden haben💞.

Ronja ist fertig geimpft und erst im September 2021 wieder dran. Kastration und Kennzeichnung erfolgte ebenfalls .

Bei ernsthaften Interesse melden Sie sich Bitte

Wie immer bei uns und besuchen können Sie unsere frechen Katzenkinder dann auch mal :

Im👇

Tierschutz Nordhausen e.V.

August-Bebel-Platz 27

Tel.:0173/5653574 (auch Whats App möglich)

03631/467897

Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com 

Otis,Batida,Billy,(Baghira R.i.P.) .Hier Ist Ihre Geschichte 😿

Damals
Damals

Viele Menschen glauben, Katzen würden lieber "ihr eigenes Ding" machen. 

Das mag teils auch stimmen. 

Allerdings liebt es eine Katze sehr, wenn sie von ihrem Menschen umsorgt, gestreichelt und bespielt wird.

Sie möchten nicht ständig allein gelassen werden sondern Aufmerksamkeit und Liebe.

Das Katzenklo ist ein wichtiger Ort für die Haustiger. In freier Wildbahn suchen sich Katzen einen sauberen und ungestörten Platz, um ihr Geschäft zu verrichten. 

In der Wohnung steht ihnen nur das Katzenklo zur Verfügung. Sie sollten deshalb immer ausreichend und  saubere Katzenklos haben. Katzen lieben schmutzige und übelriechende Toiletten überhaupt nicht und "danken" es Ihnen im schlimmsten Fall mit Unsauberkeit. Sie halten dies für übertrieben? Dann überlegen Sie einmal, ob Sie gern auf mobile Toiletten gehen. Und halten Sie sich dann zusätzlich vor Augen, dass der Geruchssinn einer Katze ca. zehnmal besser ist als Ihrer!

Es gibt so viele Dinge die zu beachten sind das  ihr Tier glücklich ist und genauso schnell passiert es das Haustiere vernachlässigt werden und einfach unglücklich leben müssen. 

Trennungen belasten Tiere sehr ,sowie ihr stabiles  Umfeld zu verlieren, ihre Geschwister die plötzlich weg sind oder wenn das eigentliche Zuhause in dem sie einmal glücklich gestartet sind nicht mehr vorhanden ist.😪

So erging es unseren 2017 vermittelten Kätzchen Baghira,Batida,Billy und Otis.

Hier sehen Sie unsere Schätzchen damals als unsere Babys und jetzt..😔nun liegt wieder einiges vor uns ihr Seelchen zu streicheln und ihnen zu zeigen alles wird wieder gut.

Batida braucht jetzt die meiste Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten❣

Fotos aus den schönen Zeiten die uns einmal gesendet wurden hätten wir uns weiter gewünscht aber dieser Fall zeigt wieder einmal das man im Zweifelsfall öfter Nachkontrollen durchführen muss. 

Baghira war schon eine kleine Weile ehr wieder zurück und wurde wegen Harnmarkieren abgegeben, bei uns tat sie dies  jedoch nicht ! Ihre tierischen Mitbewohner holten wir auch zurück nachdem wir uns auf Grund von Baghira sehr viele Gedanken gemacht haben und zurecht..

Es erfolgte die Zusammenführung im Fischchenzimmer.

Wir freuten uns das Sie sich wieder haben und beobachten unsere Schätzchen noch eine Weile.

Der Impfstatus musste ebenfalls aufgefrischt werden bei Allen.


Nun blicken wir hoffentlich mit Ihnen in eine Happy End Zukunft 💚🍀🙏.

Und wir appellieren nochmal an alle Adoptiveltern das sie sich zeitnah bei Problemen oder Fragen an uns wenden können damit Mensch und Tier auch glücklich bleiben gibt es sicher immer eine Lösung 💌

____________________________________________

Leider hat Baghira uns auf Grund einer plötzlichen Erkrankung und Atemnot am 9.12.2020 verlassen 😔.Vermutlich hatte Sie einen Tumor,  in der Vereiterten Lunge befand sich ein Fremdkörper. Wir haben ihr einige Worte auf der Seite gewidmet in der unsere 🌈  Sternchen vorgestellt werden .Sie fehlt so sehr 😭.Vielleicht auch das Resultat einer verrauchten Wohnung von Verantwortungslosen Menschen .

Otis (RESERVIERT BIS ENDE FEBRUAR)

Otis
Otis


Wenn alles paßt als Interessenten und sie diesen verspielten wunderschönen  Schmusebuben auch unbedingt kennenlernen möchten,dann  freuen wir uns  sehr sie schon einmal einzuladen  💗.

Leider hat er seine beste Freundin Baghira verloren 😪


Tierschutz Nordhausen e.V.


August-Bebel-Platz 27


99734 Nordhausen


Tel: 03631-467897


Handy: 0173-5653574 


E-Mail:


tierschutz.nordhausen@gmail.com



DAMIT WIR NOTFELLCHEN HELFEN KÖNNEN

Spenden macht glücklich 😇
Spenden macht glücklich 😇

Peterchen & Lasse ♂️♂️

PETERCHEN
PETERCHEN
Es war einmal eine 7 Köpfige Familie aus einer Gartenanlage und sie zogen bei uns ein. 
Der Winter nahte und so mussten sie gefangen werden. Doch Mama kam nicht nur mit ihren 6 Kitten. Nein, sie sah aus als wäre sie schon wieder trächtig. 

Ihre jetzige Bande ist aus dem gröbsten raus. Würde gern die Mama noch haben. Aber sie beißt sie fort.

Ihre Mama ist Frau Meier

Mit diesen 2 Kitten muss noch  ein bisschen Zeit verbracht werden um sie richtig  zahm zu machen .Ihre tägliche Fürsorge kann noch Wunder bewirken bei den kleinen Fauchies🥰.
Lasse
Lasse

Das neue Zuhause sollte am besten schon ein wenig Erfahrung mit schüchternen Kätzchen haben und sich mit viel Liebe und Geduld beschäftigen, damit sie mehr Vertrauen fassen können und weiter zutraulich werden.

Peterchen & Lasse sind ist halt nur was für Liebhaber die kein Problem damit haben wenn ein Kätzchen auch mal nicht angefasst werden möchte.

Wir sind uns aber sicher das auch diese schnuckeligen Zuckernasen jemanden findet, der sie so liebt wie sie sind.🙃.

Lexi & Lucy ♀️♀️

Lexi und Lucy
Lexi und Lucy
Lexi & Lucy suchen schnellst möglich wieder ein Für-immer-Zuhause❣

Auch sie sind Abgabetiere schweren Herzens und möchten nicht ewig im Katzenhaus warten🙏.
Sie sind am Anfang etwas schüchtern aber ❤ allerliebste Schönheiten. 

Bitte meldet euch bei Interesse oder für einen Termin via messenger Pn oder Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

Lexi & Lucy sind bereits kastriert und gechipt

Name:

♀️♂️
♀️♂️

Hermine (In PS)

Hermine ♀️
Hermine ♀️
 "Ende gut, alles gut für Hermine 😇"

Unser Parkhaus Kätzchen konnte gesichert werden und hat so viel durch gemacht die Arme Püppi. 
Panisch in einem Motorraum festgesessen und lautes Hupen und Motorengeräusche musste die ertragen beim Versuch eines Autohalters sie raus zu scheuchen.
Wenigstens konnte er davon abgehalten werden einfach los zu fahren. 
Danach in das nächste Auto aber die liebe Frau war gleich bereit ihren Wagen nicht zu benutzen. 
Wir hätten sie auch mit Sohn zur Schule gefahren und allen unser Tierschutzauto angeboten. 
Zum Glück verließ Hermine hungrig ihr versteck über Nacht 🌃. 
Sie konnte sofort frühs zum Tierarzt gebracht werden. Stand nur unter Schock. Verfilzte Stellen im Fell wurden heraus geschnitten .
Hermine ist kastriert aber war nicht gechipt ,nun wurde sie es und auf den Tierschutz registriert. 
Sie ist ca 3 Jahre alt und wiegt wenig aber wir päppelten das kleine hübsche Langhaar Maine coon Mix Mädel jetzt erst einmal und nahmen ihr die Ängste. 
Sie mag den Kontakt zu anderen Katzen. Da ist sie ganz interessiert und Maut fröhlich wenn sie eine andere Katze sieht. 
Tagelang war sie eingesperrt in eine Tiefgarage ,vielleicht als blinder Passagier dort angekommen oder versehentlich hinein gelaufen.Wir wissen es nicht .
Hermine sucht nach Ablauf der Fundtierfrist ein schönes Zuhause und wird gerade familiär in einer Pflegestelle versorgt .

Ende Februar ist sie Abgabebereit und zuende  geimpft. Mittlerweile auch sehr zugänglich. 

https://www.agila.de/agila-magazin/2796-gefaehrlicher-ruheplatz-katzen-im-motorraum

Billy & Batida

Batida (in der Höhle) ,Billy (vorn)
Batida (in der Höhle) ,Billy (vorn)

Unser traurigstes Kätzchen im Haus ist Batida das getigerte Mädchen 😿.Sie möchte sogern endlich einen Menschen dem Sie vertrauen kann und der ihr ganz viel Liebe 💘 und Zeit schenkt. 

Sie ist einfach nur ängstlich aber lieb.

Seht wie sie darauf wartet gesehen zu werden .

Ganz viel Sicherheit gibt ihr auch Bruder Billy .

Sie sollten Eigentlich  als Pärchen vermittelt werden und möchten wieder glücklich sein💔❤.

Billy ist sehr zugänglich und Black panther Schmuser 🐈‍⬛❤.

Wer ein Herz für gebrochene Seelchen hat meldet sich Bitte Wie immer via Messenger/Pn|WhatsApp oder hauptsächlich über Email : tierschutz.nordhausen@gmail.com für ein Kennenlernen 🙏.

Felix

Felix ♂️
Felix ♂️
Unser kleines Wunder😇 - Felix sucht ein Zuhause ❣

🙇‍♀️Um Wunder zu erleben, muß man an sie glauben🙏

Unser Kippfenstersyndromkater der noch lebendig beerdigt  und für Tot erklärt wurde vom ehemaligen Besitzer nach seinem schlimmen Unfall Im Kippenster, hat sich zurück gekämpft ins Leben💪.

Felix - Deine Gesundung begann, als etwas Gutes in dein Leben trat😇,
dessen Gewicht und Bedeutung die des Krankseins übertraf!🍀

Unsere Liebe und Fürsorge gab Dir die Kraft 💓
Und die Hoffnung begleitete uns jeden Tag 🙇‍♀️🙏

Kleiner Felix denke nie mehr darüber nach, warum du krank geworden bist, sondern darüber, wie Du es  geschafft hast wieder gesund und glücklich zu werden 😇💞.

Und jetzt schaut selbst und seht dieses glückliche Wunderkind an , welches all unsere Herzen mit Wärme,Liebe und Hoffnung füllte. ❤ 
Und kommt Felix doch einfach mal besuchen, schaut selbst wie schön er wieder laufen kann. 😇

Felix wird nach positiver Vorkontrolle in ein liebevolles Zuhause und verantwortungsbewusste Hände vermittelt 💟
Dieser Kater bedeutet uns so so viel ,da wir jeden Tag mit ihm nach der Behandlung in der Tierklinik gelitten ,gehofft und gekämpft haben.
Er erhielt Physiotherapie von einem Mitglied und ganz viel Zuneigung und Liebe. 
Er soll nur noch Freude und Sonnenschein und gute Menschen um sich haben,damit er allen Schmerz und Leid ,seine traurige  Geschichte so unglaublich sie auch war für immer vergisst .❣

Felix ist geimpft,Kastriert und gechipt registriert auf den Tierschutz Nordhausen e.V.

Termine Bitte via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com

Paulchen

♀️♂️
♀️♂️
Sucht ein liebevolles  ZUHAUSE. 
Diese kleine  Schmusebacke wartet auf seinen  Menschen.
Geboren  im August 2020 als kleiner  wilder Rabauke, der erst lernen mussten das kuscheln ne tolle Sache ist , jetzt  sehr verschmust und spielt so gern.
Er hat einen besonders lieben Charakter,kennt nur reine Wohnungshaltung und verträgt sich  auch gut mit den anderen im Zimmer, wie Wurfgeschwister so sind ,ein Herz und eine Seele.

Er ist  bereits gechippt, geimpft und entwurmt und freut sich somit, gut vorbereitet, auf ihr "Fürimmerzuhause"❣