Im Tierschutz Nordhausen e.V. warten zahlreiche Samtpfötchen auf eine neues Herrchen oder Frauchen.

Wer Interesse an diesen anhänglichen Fellnasen hat oder weitere Informationen wünscht, wendet sich bitte an uns im Tierschutzhaus per E-Mail.
Hier können sie sich auch nach Terminabsprache persönlich über weitere „Heimbewohner“ informieren.
E-Mail/PayPal Spenden: tierschutz.nordhausen@gmail.com 


Die Katzen sind kastriert und mindestens einmal geimpft bei Abgabe .
Absofort werden die Tiere auch im Normalfall gechipt vermittelt und Registriert beim  Haustierregister des Deutschen Tierschutzbund FINDEFIX wenn sie bei uns kastriert werden.
Des Weiteren bietet der Tierschutz eine Pension für Kleintiere und Katzen an (bei Urlaub, Krankenhausaufenthalten usw.).


Es ist nicht möglich immer sofort auf die täglich zahlreich eintreffenden Anrufe sofort zu antworten.
Die meiste Zeit beanspruchen unsere Fellnasen wenn wir ein komplettes Katzenhaus versorgen, unserer regulären Arbeit nachgehen  oder beim Tierarzt sind.
Versuchen Sie es also zu verschiedenen Zeiten/Tagen .

Öffnungszeiten im Miezhaus sind :
Di.+ Do. 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr;
Sa.:08:00 Uhr bis 11:00 Uhr .
Die anderen Wochentage und Feiertage sind für Besucher aus personellen und organisatorischen Gründen geschlossen.

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.


Update/Seit November 2020:Termine oder Informationen zu den Vermittlungstieren Bitte nicht über Festnetz oder im Haus erfragen,sondern über Messenger Facebook/Pn; Oder eine Email an : tierschutz.nordhausen@gmail.com als  Anfrage senden.

Jemand der Vorstandsmitglieder meldet sich zurück und antwortet Ihnen.💌

Handynummer ist für Notfälle 🙏

 

 

Hier noch einmal an alle Interessenten (betrifft alle Katzen im Haus)  :

Eine kleine aber wichtige Information zur Adoption unserer Katzen.

Aufgrund einiger negativer Erfahrungen haben wir uns dazu entschlossen unsere Schützlinge nicht an Haushalte zu vermitteln ,die an stark befahrenen Straßen liegen ,und den Katzen Freigang geben möchten.

In die Rettung unserer Schützlinge fließt viel Liebe und Zeit. 

Die Tiere sind uns sehr ans Herz gewachsen. Daher möchten wir nicht das die Katzen die wir mühsam von Misshandlungen, Verletzungen und Krankheit befreit haben, in Haushalte kommen ,in denen sie erneut einer großen Gefahr ausgesetzt sind. 

Natürlich vermitteln wir aber auch Freigänger, zu diesen könnt ihr im Katzenhaus gern Informationen einholen, sofern ihr ausreichend sicheren Freigang bieten könnt. 

Wir Bitten um Euer Verständnis und bedanken uns bei allen die einer Katze ein neues sicheres Zuhause geben möchten.

In bestimmten Fällen behalten wir uns das Recht vor Vorkontrollen durchzuführen ,bevor wir unsere Tiere vermitteln.Vermittlung dann nur nach positiver Vorkontrolle.


Balkone und Dachterrassenwohnungen sind einzunetzen!

 

Einige unserer  schwer vermittelbaren oder Rentnerkatzen werden sicher ihre Gnadenzeit bei uns bleiben ,da sie in der normalen Vermittlung keine Chance haben und Auskünfte erhalten sie zu Ihnen vor Ort.  

Hier stellen wir Vermittlungstiere und Dauerbewohner vor🥰:

Wir beraten Sie gerne

So Viele NOTFELLCHEN

Spenden retten uns jedes Jahr in schweren Situationen und greifen uns unter die Arme .

Das wir Tieren wie Jerry ,Zed,Mila,Heinz und Molly auch bei intensiven medizinischen Versorgungen helfen können .

Herzlichsten Dank für Eure Spende für den Tierschutz.


Es hilft bei solch enormen Ausgaben und dabei  Leben zu retten 💝


Tierschutz Nordhausen e.V.

August-Bebel-Platz 27

Via

Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com



Sie würden sich ein liebevolles Zuhause für sie wünschen, in welchem sie für immer bleiben dürfen und am besten einen kätzischen Partner in ihrem Alter haben.


Wir können momentan leider absolut keine Kätzchen mehr aufnehmen und haben keine Räume frei.Helfen Sie mit einer Adoption.


Wenn Sie uns Helfen möchten  melden Sie sich bei uns via Email :

tierschutz.nordhausen@gmail.com 

oder Pn im Messenger bei Facebook

Tel:0173-5653574 WhatsApp 



Dauerbewohner Pete (Im Zimmer 1 mit Freilaufgehege)

Pete
Pete

Kater Pete kam im Juli 2008 zum Tsv. Er ist ein rabenschwarzer Prachtkater und lebt derzeit in unserer geschützten Freigängergruppe im Gehege, in welcher er auch die Chefposition inne hat. Pete ist ein großer und gutmütiger Kater, dem man schon auf den ersten Blick nur gern haben kann. Er ist bereits kastriert und mehrfach geimpft. Leider hat Pete eine chronische Augenentzündung, die ihn nicht wesentlich beeinträchtigt, aber in Behandlung bleiben muss .Unser letzter Senior d.Oldie Gang .

      

Patenschaft übernommen hat:

Familie Klein (Ronny und Sarina)

Vielen Dank

Nero (Fiv+ )

♂️
♂️


Nero ist Ca 2 Jahr jung und wurde damals bei ein Kastrationsaktion schon am Hot Spot gefangen und kastriert .Er stammt aus einem Gewerbegebiet und hat dort an der Futterstelle über die Jahre Vertrauen aufgebaut zu uns.


Nero hat ein richtiges Zuhause verdient denn dort unten würde er nur immer wieder krank werden und er ist so lieb.

Ein Zuhause ist ein Zuhause und er ist kein wilder Streuner. 


Er ist Fiv positiv und darf nur zu gleich kranken Kätzchen oder Einzelhaltung.Ein Freigehege wäre optimal. 

Wenn er da Dein Salonlöwe werden darf melde dich Bitte für ein Kennenlernen via Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com 😇

 

Zum Besuch anmelden bitte vorher telefonische Terminabsprache oder via Mail/Pn bei

Tierschutz Nordhausen
August-Bebel-Platz 27
Tel.:0173/5653574 
03631/467897

Tinka & Trienchen (Im Zimmer 1 mit Freilaufgehege)

Tinka und Trienchen suchen ein Fürimmerzuhause ❤


Trienchen wurde uns schon einmal zurück gebracht und lebte von da an  wieder in unserer Gnadenhof Oldi Truppe bei Schwester Tinka .


Schmusekätzchen sind unsere tricolore Kätzchen Tinka & Trienchen eben nicht und sie vertrauen nur gaanz langsam,mögen keine Hektik um sich  herum.


Einige ihrer Geschwister wie Tabby,Tabasco,Timmy und Tiny sind in einem richtigen Zuhause viel zugänglicher geworden und haben ihre Chance ergriffen leider blieben diese zwei Glückskätzchen weiter umgesehen oder niemand wollte sich der Herausforderung stellen ihnen genug Zeit zu geben um zu vertrauen und anzukommen 😿😔❤


Es ist  nun so das Tinka & Trienchen als Geschwisterpaar schon 2 mal getrennt wurden durch die Vermittlung jeweils einer Schwester, sie weiterhin relativ schüchtern sind ,nun bereits 2x unglücklich und mit Verhaltensauffälligkeiten (Harnmarkieren) zurück gegeben wurden.Dies muss im Richtigen Zuhause aber nicht wieder passieren,sollte man aber im Kopf haben und ihnen das nicht übel nehmen. 

Sie brauchen eben länger sich auf eine neue Umgebung und Menschen einzustellen .Im Gehege Zimmerchen markieren Sie nämlich nicht ❣


Es macht den Anschein als haben sie in der normalen Vermittlung also absolut keine Chance und brauchen sich womöglich auch .


Sie bewohnen im Katzenhaus den Hofgangbereich unserem kleinen sogenannten geschützten Freigangbereich in der Oldie Gnadenhof Truppe bei Chef Pete der auch immer mal etwas rauh im Katzenton zu ihnen ist 😿.


Wenn sie ein Händchen für solche Kätzchen haben melden sie sich für ein Kennenlernen via Mail tierschutz.nordhausen@gmail.com Oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ 


💕



Eine Patenschaft übernommen hat 

Caroline Kolbe .

Vielen Dank 

Maggy

♀️
♀️
Infos siehe "Mara,Maggy,Mila" ♥️

Maggy ist eine weibliche Katze,ängstlich und sehr Bezugsperson orientiert, kam halbscheu zu uns jung und  sollte in erfahrene Hände vermittelt werden mit Geschwisterchen oder zu einem Kätzchen dazu.

MAGGY & MARA suchen ein Zuhause🏡🏩❤
Maggy & Mara sind zwei schwarze wunderschöne Katzen die als Kitten von einer Futterstelle gesichert worden ,noch immer leicht ängstlich aber zugänglich ,sie kamen halbscheu zu uns jung.
Sie sollten in erfahrene Hände vermittelt werden mit dem Geschwisterchen oder zu einem Kätzchen dazu.

Sie sind ca 2 Jahre jung nun und haben bisher nie eine Chance von Adoptanten bekommen weil sie nicht die typischen Schnusekätzchen sind aber sicher in einem Zuhause werden könnten ,mit viel Liebe, Zeit und Geduld😇🥰.

Fragen zu unseren 2 Black Beauties beantwortet Ihnen unsere Katzenstreichlerin Frau Ackermann sicher gern vor Ort .
Sie hat mit diesen süssen lange am Vertrauensaufbau gearbeitet.
Leider steht bald wieder eine Impfung an ,diesmal im 🐈‍⬛🏠,was die 2 sicher unschön finden werden aber sein muss und danach wieder bedarf es vielen Leckerlis  um sie zu beruhigen🙂.
Möchtest Du sie für immer lieb haben und beruhigen?😇💕💞

Mila,Maggy und Mara (In Zimmer 2)

MMM♀️♀️♀️
MMM♀️♀️♀️

Maggy ,Mila und Mara❣ 


Heute stellen wir Euch auch mal unsere schwerer vermittlbaren aber wunderschönen Mädels vor.
Unsere Betonwerk Gang ♀️♀️♀️
Sie kamen als sehr sehr ängstliche Zwerge von einer Futterstelle im Industriegebiet zu uns.
Dort tauchten sie bei einer Kastrationsaktion auf,huschten durch das Solarfeld und landeten in der Falle.
Die Kinder einer herrenlosen Streunerin die wir eigentlich versuchten zu fangen in der Nacht .

Leider sind sie immer noch  nicht zu jedem Menschen sofort zugänglich aber es wurde schon viel besser.
Bei fremden huschen sie natürlich erstmal weg aber die sind dann sehr interessiert an allem.

Es fehlte am Anfang die intensive Zeit und Menschen um ihr Vertrauen zu gewinnen und die lange Quarantänezeit hat ihre Situation nicht besser gemacht .
Sie haben lange Zeit nichts Gutes mit der Menschenhand verbunden bzw keine gekannt die sie streichelte.
Aber dank unserer lieben Frau Ackermann ,die beinahe täglich mit ihnen  arbeitet schon über 1 Jahr, wurde es immer besser. 

Bei ihr wird gespielt und sich präsentiert 🤹‍♀️❤

Mila ,Maggy und Mara sind nur ängstlich und unsicher aber ganz liebe Seelen.

Wir suchen für Mila & Ihre Schwestern  Erfahrene geduldige Menschen mit viel Zeit. 
Sie brauchen im neuen ruhigen Zuhause vielleicht auch eine junge, dem Menschen gegenüber aufgeschlossene Katze, die ihnen ebenso  Hemmungen nimmt. Kinder sollten schon älter sein, da ihnen viel Lärm und Hektik Angst machen.Sie suchen also ein Zuhause, wo Menschen wirklich viel Geduld mit ihnen haben und die Zeit geben, die sie brauchen, um Vertrauen zu fassen.

Menschen die nicht nur Schmusekätzchen suchen und Ihnen wirklich alle Zeit der Welt geben um Vertrauen zu fassen ,denn unsere Liebe Frau Ackermann kann berichten wie wunderbar sie sind wenn man ihnen all diese Zeit und Liebe schenkt. 

Die 3 möchten bei ernsthaften Interesse natürlich regelmäßig besucht werden und wissen ob der Funke überspringt, du es richtig ernst meinst und ihr Vertrauen gewinnen kannst 🥰.

Unsere M's sind natürlich kastriert ,gechipt und registriert.

🐾

Bei Interesse zum regelmäßigen Besuchen um uns 3 Kennenzulernen  und wenn Du dieser  jemand bist ,der nicht nur perfekte Schmusekätzchen oder Rassige Schönheiten sucht ,sondern auch einem Schicksalhaften  Tierschutzkätzchen ein richtiges Zuhause schenken kann ,dann melde Dich via Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com 😇 

Mila

♀️
♀️

Infos siehe "Mara,Maggy,Mila" oben♥️
Mila ist eine Katze,sehr ängstlich und sehr Bezugsperson orientiert, kam halbscheu zu uns jung und  sollte in erfahrene Hände vermittelt werden mit Geschwisterchen oder zu einem Kätzchen dazu.Sie ist ca 1,5 Jahre 

Akira

Akira
Akira
Akira♀️
Akira♀️

Und wieder müssen wir ein Rückkehrer Kätzchen trösten und aufbauen 😔.

Akira sucht erneut ein toleranter Zuhause .

Unsere taube Handicap Einzelprinzessin 🖤🙌

Wir suchen für unsere gehörlose Katzendame Akira erneut ein Zuhause. 😪💔
Akira ist ca 7 Jahre alt, kam aus Ndh  zu uns als Abgabetier  und stellt ein paar wichtige Ansprüche an ihre neuen Besitzer:
Die schöne weiße Katzendame kann sich aufgrund ihrer Beeinträchtigung selbst nicht hören und miaut manchmal SEHR energisch und lautstark.🦻
Außerdem benötigt sie viel Zuwendung und Beschäftigung. Nur schmusen, schlafen und gut aussehen ist Akira nicht genug.
Sie macht ihre Unterforderung sonst durch Unsauberkeit oder Aggression deutlich.
Das ist bei tauben Katzen oft der Fall.


Danke für die Patenschaft liebe Conny Brabnik
Wir wünschen uns für Akira deshalb verantwortungsvolle und einfühlsame Besitzer, die den größten Teil des Tages Zuhause sind und die vlt sogar schon Erfahrung mit beinträchtigen Katzen haben. 😇🙏❤
Ein Zuhause, welches ausreichend Stimulation für ihre verbliebenen Katzensinne bietet, sollte vorhanden sein - am besten ein gesicherter Auslauf, wo sie alles genau beobachten und erschnuppern kann.
Zusätzlich möchte Akira sinnvoll beschäftigt werden; ausgiebige Spieleinheiten und vlt auch Clickertraining (mit einem Laserpointer, sie hört den normalen "Click" ja nicht).
Es gehört auch ein wenig Zeit dazu, ihre Körpersprache zu lernen, um zu verstehen, was sie möchte.
Andere Katzen mag Akira nicht bzw. können diese ihre veränderten Verhaltensweisen nicht richtig deuten und dadurch käme es zu Missverständnissen.
Wir wissen, es ist eine echte Herausforderung einer Katze wie Akira alles Recht zu machen, aber sämtliche Bemühungen werden sich auszahlen, wenn Akira im richtigen Zuhause angekommen ist und sich endlich so wohl und verstanden fühlt, dass sie schlechte Gewohnheiten ablegen kann.
Ein Katzengehege am Haus wär toll oder ein gesicherter Garten mit Übersteigschutz❤.

Wenn Sie diese Herausforderung annehmen und sich für Akira ganz viel Mühe geben möchten, dann melden Sie sich bei uns und lernen Akira einfach mal .
Bitte Kontakt via Mail tierschutz.nordhausen@gmail.com
Oder telefonisch 0173-5653574




Mara

♀️
♀️
Infos siehe "Mara,Maggy,Mila" oben♥️
Mara ist eine Katze,leicht ängstlich aber zugänglich ,sie kam halbscheu zu uns jung und  sollte in erfahrene Hände vermittelt werden mit Geschwisterchen oder zu einem Kätzchen dazu.

MAGGY & MARA suchen ein Zuhause🏡🏩❤
Maggy & Mara sind zwei schwarze wunderschöne Katzen die als Kitten von einer Futterstelle gesichert worden ,noch immer leicht ängstlich aber zugänglich ,sie kamen halbscheu zu uns jung.
Sie sollten in erfahrene Hände vermittelt werden mit dem Geschwisterchen oder zu einem Kätzchen dazu.

Sie sind ca 2 Jahre jung nun und haben bisher nie eine Chance von Adoptanten bekommen weil sie nicht die typischen Schnusekätzchen sind aber sicher in einem Zuhause werden könnten ,mit viel Liebe, Zeit und Geduld😇🥰.

Fragen zu unseren 2 Black Beauties beantwortet Ihnen unsere Katzenstreichlerin Frau Ackermann sicher gern vor Ort .
Sie hat mit diesen süssen lange am Vertrauensaufbau gearbeitet.
Leider steht bald wieder eine Impfung an ,diesmal im 🐈‍⬛🏠,was die 2 sicher unschön finden werden aber sein muss und danach wieder bedarf es vielen Leckerlis  um sie zu beruhigen🙂.
Möchtest Du sie für immer lieb haben und beruhigen?😇💕💞

Cruella

♀️
♀️
Cruella de Mouse wird in der Ps immer zutraulicher 🥰

Cruella kam aus Sollstedt nach einer Kastrationsaktion zu uns 😿
Sie hatte dort  nur eine Futterstelle im Schrebergarten. 
In dieses Revier ist der wilde Martin Mauzel (3-4 Jahre) zurückgekehrt. Den Tiger, ein junges Katerchen konnten wir ja schnell lieb streicheln und er wurde schnell vermittelt. 
Wir gönnen dieser kleinen Miez alle Freiheiten nach einer nötigen Eingewöhnungszeit, aber nicht wieder zurück im Winter in den Schrebergarten Sollstedt, mit vielen Katzenhassern und Mäusegift, wie wir oft hören und das Kätzchen schlief oft in der Laube der Finderin, da ließ sie für sie das Fenster offen, was für Diebstahl und Kälte auch nicht förderlich ist.
Die süsse ist vermittelbar und wird immer zutraulicher ❤

Bitte helft uns für die kleine arme Miez ein Zuhause zu finden wenn sie soweit ist 💝🙏

Melden Sie sich Bitte via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 wir leiten den Kontakt zu Frau Jasmin Thiele Ihrer Ps weiter.

Speedy

♀️
♀️
Zuhause gesucht‼

Hallo ihr lieben Menschen da draußen die ihr unser Schicksal mit verfolgt und uns helft ein zu Hause zu finden 💖. 

Ich bins die kleine Speedy und möchte euch heute erzählen was ich schönes neues entdeckt habe.🎣

Da saß ich so auf meinem Kratzbaum und beobachtete Lucky und Luna (2 total tolle Katzen) beim Spielen 🐈‍⬛🐈‍⬛ und hatte mein Abendleckerli schon genossen.😋

Eigentlich würde jetzt einer der lieben Dosenöffner mich zuquatschen bis ich müde werde gähn und mich recken und strecken würde 💤💤💤. 
Aber nicht diesmal, da kam mir doch so ein komisches Federflugdings entgegen und das war richtig spannend. 👀
Etwas zaghaft fing ich an damit zu spielen. 
Das bewegte sich so schnell, daß ich mit meinen Kopf gar nicht hinterherblicken konnte. 🤪
In mir baute sich so viel freudige Spannung auf und so versuchte ich das Federdings zu erwischen vielleicht ist es ja super lecker und noch besser als mein Leckerli von eben. 🙃😊🥰
Ich hab es auch erwischt 😸 und gleich in Sicherheit gebracht, ein paar federn hat es dabei verloren. 😆
Also wie mein Leckerli schmeckt es nicht, aber es macht riesigen Spaß das Federding zu fangen 😸.
Einen Tag später war das Federdings wieder da und es war noch spannender, diesmal bin ich hinterherlaufen und habe im ganzen Zimmer gespielt mit dem Federdings. 
Das macht so einen Spaß, selbst nach einer Stunde hätte ich noch weiterspielen können.❤
Ich bin sogar beim spielen an den Menschen aus versehen drangekommen und mir ist nichts passiert. ❤
Die Menschen hier sind wirklich toll sie versorgen uns, sie kümmern sich um uns, sie machen komische Geräusche wenn sie mit uns reden und sie können mit den Federdings so schön umherwedeln. ❤

😸 Ich denke, ich finde Menschen immer besser und versuche mehr und mehr meine Angst loszuwerden. 

Vielleicht kennst du dich mit Katzen schon sehr gut aus und läßt mich dein Herz erobern? 
In dem du mir ein sicheres und geborgenes zu Hause schenkst, wo ich dir immer mehr vertrauen kann?

Meldet Euch gern für ein Kennenlernen unter:
tierschutz.nordhausen@googlemail.com = Email Kontakt/Paypal 
0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ 
 ______________________________________
Update:Operation im Dezember verlief gut ,später müssen ggf noch die restlichen Fangzähne noch raus ,viele mussten gezogen werden. Speedy hat kein Fiv,Felv oder Leukose. Sie benötigt nun eine Weile Antibiotika und Schmerzmittel sowie viel Vertrauensaufbau. 
____________________________________
Neuzugang kurz vor Weihnachten 😔

Zurückgelassen mit Schmerzen in Eiseskälte wurde Katze Speedy.
Sie hat eine ganz schlimme Maulhöhle,eitrig ist das Zahnfleisch am Kiefer,viele Zähne zerstört ,die Erkrankung Forl ist nicht auszuschließen oder andere Grunderkrankungen, daher erwartet Speedy morgen ein fiv,felv,leukose Test und eine Op ist dringend nötig .
Auch diese erfährt sie gleich morgen um ihr die Schmerzen zu nehmen damit sie wieder fressen kann.Sie wurde mit Antibiotika anbehandelt.

Speedy wurde an einem Wohnhaus zurück gelassen und versuchte seit Tagen in das Haus zu gelangen, schlief auch in einem Hausschlitz berichtete die Melderin .
Sie ging hungrig von fast allein in die Falle 😪 und das zu Weihnachten 🎄💔.

Drücken wir Speedy die Daumen das wir ihr mit der Operation helfen können und auch langfristig ein passendes Zuhause finden 🙏🏡❣

Über finanzielle Unterstützung für die Tierarztkosten wären wir sehr dankbar .
So ein krankes Kätzchen zurückzulassen in Kälte und einsam ist wirklich das letzte ...🤬😭
Bitte melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp. 

🐾❤😇
https://www.tierschutz-nordhausen.com/

Nicky

Nicky
Nicky

&

Minka


Nicky & Minka suchen aber auch immernoch ein Fürimmerzuhause 💕

Es war einmal eine 7 Köpfige Familie aus einer Gartenanlage und sie zogen bei uns ein. 🏞
Der Winter nahte und so mussten sie gefangen werden. 
Ihre Mama ist Frau Meier🐈‍⬛❤

Mit diesen Kitten wurde ganz viel Zeit verbracht um sie zahmer zu machen .
Ihre tägliche Fürsorge hat Wunder bewirkt❤ bei den kleinen Fauchies,sie haben sich wirklich gut gemacht und lassen sich auch streicheln im geschützten Rahmen ihrer gewohnten Umgebung sind sie zutraulich 🥰.

Ein kurzer Fluchtversuch von Nicky am Wochenende zeigte uns wie schnell sich solche Kätzchen wieder zurück entwickeln können, weil sie draussen die Gefahren nicht erlernt haben einzuschätzen, seit Kitten Alter indoor gross geworden. 
Selbst das gewohnte Nähere Garten Umfeld unseres Tierschutzverein Garten und Hof reichte nicht mehr zur Orientierung. 
Sie lief ängstlich weg und versteckte sich zitternd.
Auch festhalten ließ Nicky sich dann nicht .

Zum Glück haben wir unsere Ausreißerin wieder gefunden und sichern können .

Eine lange Zuwendung und Bindung ist sehr wichtig zu ihr aufzubauen und daher ist auch kein Freigang bei solch unsicheren Kätzchen ratsam.
Das neue Zuhause sollte am besten schon ein wenig Erfahrung mit schüchternen Kätzchen haben und sich mit viel Liebe und Geduld beschäftigen, damit sie im neuen Zuhause schnell Vertrauen fassen können und weiter zutraulich werden.❤
Wir sind uns aber sicher das auch diese schnuckeligen Zuckernasen jemanden finden, der sie so liebt wie sie sind.🙃.
Kleine leicht zurückhaltende Katzen 🙂❣
Sie brauchen immer erst einen Moment, bis sie sich streicheln lassen , aber dann genießen sie es auch.❤
Bei ernsthaften Interesse an diesen beiden oder anderen Tierschutztieren melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ 
https://www.tierschutz-nordhausen.com/vermittlungstiere-2022/

Credence Barbone

♂️
♂️


Credence ist unser neues Katerchen aus Immenrode. 

Er hielt sich mit 2 weiteren Katzen auf einem Grundstück auf. 

Die neuen Hausbesitzer entdeckten die Kätzchen die bei ihnen nach Futter suchten und sich auf dem erworbenen Grundstück aufhielten. 

Eine tragende halbscheue Katze wird dort versucht zu fangen und dieser kleine ängstliche Bube - vermutlich auch ein Herbstkind der bereits wieder tragenden Katze,  stiefelte gestern in die Falle .


Wir schauen wie er sich entwickelt und die Hausbesitzer würden sich freuen wenn er auf diesem Wege ein richtiges Zuhause fände .

Dort würden sie ihn zwar Futter zukommen lassen aber ein Adoption einer Familie wäre schön .

Wir schauen mal wie gern er Menschen mag oder ob er kastriert iwann zurück gebracht werden müsste .


Bei ernsthaften Interesse melden Sie sich Bitte

Wie immer bei uns und besuchen können Sie unsere frechen Katzenkinder dann auch mal :


Im👇

Tierschutz Nordhausen e.V.

August-Bebel-Platz 27

Via

Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

Matze & SCHNUFFEL

♀️
♀️



Bei Interesse den Riesenschecken melden Sie sich Bitte:


Tierschutz Nordhausen e.V.


August-Bebel-Platz 27


Via


Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com




Name

Text folgt 

Name

♀️
♀️

Text folgt


Bei ernsthaften Interesse melden Sie sich Bitte

Wie immer bei uns und besuchen können Sie unsere frechen Katzenkinder dann auch mal :


Im👇

Tierschutz Nordhausen e.V.

August-Bebel-Platz 27

Via

Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

🐈‍⬛❤


Tierschutz Nordhausen e.V.

August-Bebel-Platz 27

Via

Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

Federchen FAYE (In Ps zum zahmer machen)

 "Feder",Federchen Faye  kam mit einer starken Unterversorgung mit nur 1,57 kg zu uns 😔 und ist ca 7 Monate alt.

Sie wurde in einem Vorgarten von einem Hund attackiert und war schon sehr schwach .

Sie wird nun in der Pflegestelle  aufgepäppelt und muss unbedingt zu Kräften kommen.
Noch länger ohne Versorgung wäre es kritisch geworden 🙏

Verwahrlost wurde sie aufgenommen, war voller Ohrmilben/Parasiten und ist noch sehr ängstlich.
Eine Behandlung war nur in leichter Narkose so umfangreich möglich.
Es deutet alles darauf hin ,das sie bisher kein schönes Leben hatte.😪

Sie soll nach der medizinischen Versorgung und sobald sie aufgepäppelt wurde ,uns vollkommen vertraut , geimpft/kastriert  in verantwortungsvolle Hände vermittelt werden.

Für Freigänger in Nordhausen und einigen Gemeinden gilt die Kastrations und Kennzeichnungspflicht mittels Transponderchip!

Dem wurde  in diesem Fall auch nicht nachgekommen !

Vermittlung erfolgt sobald die kleine Feder es schafft sich weiter gut zu entwickeln. Sie frisst schlecht, sehr wenig  und wir benötigen Aufbaunahrung sowie Reconvales Tonikum für das arme Ding 💪💕.Tierärztlich wird sie  weiter betreut.🏥👨‍⚕️💕.

Federchen mag Barf und frisst dies lieber als Dosenfutter.Nur durch fiese Entdeckung der rohfleischfütterung konnte ihr Leben durch Gewichtsabnahme gerettet werden .


Wir benötigen immer:

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/366LCHWQ4LQYR?ref_=wl_share


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com 



Tierschutz Nordhausen e.V.


August-Bebel-Platz 27


99734 Nordhausen


Tel: 03631-467897


Handy: 0173-5653574 


E-Mail:


tierschutz.nordhausen@gmail.com

♀️
♀️
Bengalen EHK Mix

Wanda & Shuri

Strawanzer♂️
Strawanzer♂️

Wanda & Shuri möchten gemeinsam in ein Zuhause 💕


Wer beiden ein schönes Zuhause geben möchte meldet sich Bitte via Mail tierschutz.nordhausen@gmail.com Oder telefonisch 0173-5653574 🙌😇🙏


❤Spenden Benötigt ❤️

❤❤❤
❤❤❤



Auf Grund unserer Vielzahl an Kitten im Haus und den Ps freuen wir uns auch über jede Art von Spende.Holzstreu,Wickelunterlagen Kitten/Junior Nassfutter wird immer dringend benötigt.

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe und Interesse an unseren Schützlingen😘.
Sie haben es so sehr verdient ein schönes Zuhause zu bekommen 😇.

Euer Tierschutz Nordhausen e.V. 
August-Bebel-Platz 27
Tel.:01735653574
Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com


Name

                              

 

Bei ernsthaften Interesse melden Sie sich Bitte wie immer bei uns und besuchen können Sie unsere Oma M. dann auch mal in der neuen Ps :

 

Im👇

 

Tierschutz Nordhausen e.V.

 

August-Bebel-Platz 27

 

Via

 

Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

Luna

Süsse Zottelviehchen Luna

Luna♀️
Luna♀️
Zuhause gesucht ❣
♀️ Luna 🐈‍⬛❤

Es waren einmal 2 Streuner Babykätzchen ,die verliefen sich an einer Tankstelle im Nordhäuser Gewerbegebiet.⛽
Es waren eigentlich 3 kleine schwarze Mahuuu's 🤣 ,denn sie erschreckten die Menschen im Busch und Gestrüpp ,da niemand mehr mit so kleinen Püppies Ende September gerechnet hatte .
Da tobten sie mit ihren langen Zotteln den sogenannten Hungerhaaren und gelben Knopfaugen zwischen Streunermama und Autoverkehr umher.
Schnell mussten sie gesichert werden .
Das erste Geschwisterchen ,die Lena ist schon vor Weihnachtenadoptiertworden, Lucky im Februar nun und Luna noch nicht. 😪
Sie wurden bisher gegen Durchfall,Parasiten und Pilz behandelt und dagegen geimpft . 

Sie wartet nun mit Holly und Peppers zusammen in einem Zimmerchen auf ein Zuhause. Sie möchte gern einen kätzischen Spielgefährten im Zuhause oder mit einem Kumpel zusammen umziehen. 

Wer Interesse an diesen kleinen Zottelviehchen"😀❤ hat und noch ihr Vertrauen gewinnen möchte meldet sich Bitte bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp.

Stromerle (FeLv+)

♂️
♂️
"Stromerle "
FeLv+ 
Neuzugang /Notfall aus Hain :
Ein Katerchen das hungrig nach Futter und wärme suchte wurde uns gemeldet und eingefangen da er wieder niemanden gehörte.
Er war zur Kastration und Blutentnahme. 
Er stromerte durch den Ort und besuchte die Melderin.Er ist uralt geschätzt von der Tierärztin ,solange unkastriert kämpfend unterwegs gewesen und hat sicher für einigen Nachwuchs gesorgt 😔.
Er wurde jetzt kastriert .
Stromerle hatte in der Praxis sowas wie Lähmungserscheinungen im hinteren Bereich .
Stand nur auf den Vorderbeinen ,ließ sich hinten weg rollen . 
Die Muskulatur hinten auch war auch nur sehr wenig vorhanden. 
Er lief da im Ort aber herum ,das sahen wir auch.
Die Melderin denkt das er vielleicht eine Prellung oder Unfall beim fangen abbekommen haben könnte .
Das Müssen wir erstmal beobachten.
Vielleicht hatte er auch einfach keine Lust auf Untersuchungen .
Er hat Schmerzmittel und Antibiotika mitbekommen zum verabreichen.
Er ist FeLv positiv aber FIV negativ und kann  dann nach genesen zum Strawanzer ziehen zur Vergesellschaftung.   

Nicht jede mit dem FeLV infizierte Katze erkrankt an einer Leukose, denn Schwere und Art der Erkrankung ist abhängig vom Immunstatus der Katze, dem Virustyp und der Virusmenge, die die Katze aufnimmt. Zudem sind junge Tiere grundsätzlich empfänglicher für eine Infektion als ältere Tiere, die scheinbar eine zunehmende Resistenz entwickeln.

Strawanzer und Stromerle können dennoch noch viele gute Jahre in einem Zuhause werden und das haben alle Tiere verdient ❤
Bei uns darf Stromerle dann mit in das Freigehege mit Zimmerchen und Strawanzer hat dann hoffentlich einen Freund👯‍♂️❤❤.Die Felvi's...

Infos zu FeLv finden Sie hier:
https://firstvet.com/de/artikel/leukose-katze

Erwin Müller (Fiv+)

♂️
♂️


Erwin Müller (Fiv+) ,Zuhause gesucht ❣
😋haut auch ohne Zähnchen mächtig rein💓💓💓 unser Schnorchel Prinz 😍

Erwin hielt sich als zugelaufener Streuner Kater in Ellrich auf .
Er ist Fiv+ aber es geht ihm gut.
Alle Zähne mussten gezogen werden und die Sanierung ist abgeschlossen.
Unkontrollierten Freigang darf Erwin nicht mehr bekommen aber über ein gesicherten Garten/Hof oder eingenetzen  Balkon freut er sich sicher sehr.
Er müsste in Einzelhaltung wobei er friedlich lebend ohne Zähne zum beißen  und ohne Katerkämpfe auch kein Problem mit anderen Katzen haben dürfte was die Ansteckung angeht. Das obliegt ihrer Entscheidung. Man sagt jedoch die fiv positiven sollten einzeln oder zu ebenfalls fiv+ Kätzchen wie man bei uns mit Nero im Zimmer sieht ein geselliger Pregel😊.

Es war uns durch Mithilfe von Anwohnern möglich ihn zu sichern,zu päppeln und er wurde auch kastriert, auch die vielen durch FORL zerstörten Zähne musste er lassen.

Erwin freut sich über Essen,jedoch muss er nun mal FDH machen, bekommt hochwertiges verdauliches Futter😋.
Er frisst Berge😆...

Ein Schmusekätzchen, ein traumhafter Riese ❤.Auch wenn er beim Essen sabbert und schnorchelt ist er ein Immunsystemgrschwächtes liebhabe-katerchen🥰😇

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 03631-467897


Nico & Nobi

So Viele NOTFELLCHEN wie hier die immer hungrigen Kater 🤣
Nico & Nobi❣
Sie warten bei uns 🐈‍⬛🐈‍⬛🏡🕰und würden sich über ein liebevolles Zuhause freuen, in welchem sie für immer bleiben dürfen und am besten ist es ja einen kätzischen Partner im selben Alter zu haben.

Nobi & Nico zogen sich herrenlos aus der Gartenanlage ins Wohngebiet der Hardenberg Straße in Ndh und wurden von lieben Menschen versorgt. 

Noel das getigerte 3. Brüderchen ist leider verstorben😪 .

❣️Nico befindet sich noch in seiner Fip Free Therapie 🙏❤❣️

Für ein erstes Anschauen und kennenlernen melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 03631-467897 😊

Wir können momentan leider absolut keine Kätzchen mehr aufnehmen wegen einer Zoonose und Krankheit in der Quarantäne .
Extra Möglichkeiten in weiteren Pflegestellen müssen erst ausgebaut werden. 
Wenn sie daher Ps sein können und in Ndh und Umgebung wohnen, melden sie sich auch gern falls wir neue Anfragen zu Aufnahmen bekommen.
Dann wären sie die Hilfe für Notfellchen unter Begleitung des Tierschutz Nordhausen e.V. 
Denn wir haben keine Räume mehr frei.

Helfen Sie weiterhin mit einer Adoption💝🙏:
https://www.tierschutz-nordhausen.com/vermittlungstiere-2021/

Wenn Sie uns im Katzenhaus Helfen möchten melden Sie sich ebenfalls uns via Email :

tierschutz.nordhausen@gmail.com 

oder Pn im Messenger bei Facebook

Tel:0173-5653574 WhatsApp

#tierschutz #tierschutznordhausen #tierschutznordhausenev #vermittlungstiere #zuhausegesucht #endlicheinrichtigeszuhause #liebe #Wurfgeschwister #gemeinsamstatteinsam
#adoptionrettetleben #spendenmachtglücklich #pflestellemitganzvielliebe #pflegestelle #hilfunsumweiterzumachen

Hilf Uns❤

Name

Text folgt

Mila (In PS in WOLFSBURG)


Mila♀️
Mila♀️

Mollo (In der Fip Free THERAPIE;Rückfall)

♂️
♂️
Findelkind aus Mackenrode .


Update: Zed,Mila und Molly haben ihre FIP Behandlung überstanden und gehen heute gemeinsam in die Wartezeit von 85 Tagen❤❤
02/22
______________________________________________
Mollo kämpft noch gegen einen bösen Virus an und möchte Leben um später genau wie Billy als Survivor eine eigene Familie zu finden 💝👏🥺💕
BITTE helft uns bei seiner Therapie 💝👏
Paypal Spenden: tierschutz.nordhausen@gmail.com Oder telefonisch 03631-467897 

Lord ZEDD (Fipfree)

♂️
♂️
Es waren einmal 3 kleine Ellricher Kätzchen 🐈🐈🐈
3 zuckersüsse Kitten kamen im August aus Ellrich zu uns.
Sie saßen  im Außenlager zwischen den Paletten vom Edeka .
Ein Muttertier konnte nicht beobachtet werden  sagte man uns aber es ist auch merkwürdig das 6 Kitten die recht wild sind dort hin gesetzt wurden.
Aussetzen ist wirklich gemein aber dies ist nur eine Vermutung, dafür sind  sie auch zu "wild" in unseren Augen und wir bitten alle die dort in der Nähe wohnen sowie die Mitarbeiter des Edeka die Augen offen zu halten um ein Muttertier ggf noch kastrieren lassen zu können. 
Wir hatten beim einfangen Erfolg mit einer Kittenlebendfalle und weil sie sehr hungrig waren...
3 weitere Kitten davon sind bei den Kollegen Im Tierheim Nordhausen e.V. 
Unsere 3 haben nicht ganz so schlimme Augen gehabt  aber Giardien und Hautpilz 🥺.Der kleine Rito ist leider gestorben und Lord Zed kämpft aktuell gegen einen bösen Virus und möchte genau wie Billy ein Fipfree serviert werden 💝🙏.Milla wird noch gepäppelt .Danach suchen Milla und Lord Zed ein Zuhause 🥰.
♂️
♂️

Lord Zedd

Unser ehem. kleiner Patient Lord Zed💞bedankt sich für die Fürsorge und Geschenke 🙏💝 
Alle meinen es gut mit ihm und er wurde verwöhnt. Krankenschwestern ,Kuschler, Spielfreunde,Streichler und Schmatzifatzizubereiter verwöhnten unseren Buben ❤.
Wir danken auch Euch allen für eure Anteilnahme 🙏💝. Er hat seine Fip Erkrankung überstanden und ist jetzt fipfree.

#fipfree #tierschutz #tierschutznordhausen #tierschutzverein #tierschutzfreunde #spendenmachtglücklich #hilfe #einherzfürtiere #spenden #spendenbreitschaft #hilfuns #ichmöchteleben #tierschutznordhausenev #nordhausen #südharz #hilftieren #tiereinnot #katzenliebe #tierheimkatze #nordhausenamharz #kämpferherz #mut #liebe #wirschaffendas #bleibstark #bleibbeiuns #wirliebenkatzen #felineinfektiöseperitonitis

Bei Interesse bitte mail an :

tierschutz.nordhausen@gmail.com oder Pn Messenger, Telefonnummer 03631-467897 zu den Öffnungszeiten im Tierschutzhaus 🐈‍⬛🏡😇.



Wanda Mit SHURI

Wanda ♀️ mit Shuri ♂️
Wanda ♀️ mit Shuri ♂️

Diese 2 Püppies sind schon seit einer Weile wieder in der Pflegestelle im Felidae Notfellchenquartier; zwei zauberhafte Geschwister:


Shuri & Wanda 💕.


Sie sind 2 Traumhafte verschmuste neugierige mega aktive verspielte Kätzchen und suchen ein Für-immer-Zuhause 🙏. 


Sie möchten nicht in die grossen Gruppen zurück ins Katzenhaus sondern endlich gemeinsam glücklich ein eigenes Reich erkunden .


Hier in der Ps sind sie in die Familie integriert mit 10 anderen Katzen ;so niedlich dabei aber auch ganz schön viel Aktion im Haus 🥳🤠🤯


Wanda war lange Zeit in der Quarantäne und hatte Bläschen im Mund sowie eine Hauterkrankung bekommen direkt nach ihrer Kastration da ihr Immunsystem geschwächt war.


Hier in der Ps wurde sie kerngesund.


Der Bruder Shuri hatte ein ähnliches Problem mit einer Entzündung auf der Zunge und Bläschen im Mund durch eine Impfreaktion nach der Kastration und ein geschwächtes Immunsystem .🏥


Jetzt geht es ihnen wieder mega gut. 


Unser süsses Tigermädchen Wanda war auch schon mal wenige Tage vermittelt, kehrte aber auf Grund einer den Adoptanten noch unbekannten Katzenhaarallergie zurück .


Die anderen Reservierungen waren geplatzt da unsere Catvengers Dame noch in der Quarantäne war und niemand auf sie warten wollte 😔.


Die Interessenten holten sich dann 2 Kätzchen woanders. Aber ich sage immer:"dann waren es alle auch nicht die richtigen für meine Babys!" 


Denn wer auf solche Traumkätzchen und ehemalige Flaschenkinder nicht warten möchte .💁‍♀️Pech gehabt denn sie sind sooooo süüüüss🥰


So gern wünschen wir Ihnen ein eigenes Zuhause 🥺💝 und nur gemeimsam :


Bruder Prinz Shuri+Wanda Maximauff= Wurfgeschwister sind halt so


 💕🐈‍⬛🐈‍⬛❣


 


Bitte melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 03631-467897 oder direkt bei 01732379760

Milo


Ein kleiner Gruß von Milo (rot) erreichte uns aus der Ps jetzt im März 🙂.

Und so langsam zahlt sich die monatelange Arbeit aus. ❤
Er lässt sich von seiner Ps Mutti streicheln ❤.
Die PS ist auch die Mutter einer unserer Mitglieder  ;daher die weite Entfernung zur Ps (Ausnahme).

Er wird immer zutraulicher, streift um die Beine und rennt auch nicht weg wenn Besuch da ist.
Er ist extrem verspielt und hat Energie ohne Ende. Wenn er abends seine 10 Minuten hat, schießt er durchs Wohnzimmer wie eine Kanonenkugel, von einem Sofa aufs andere - hin und her 🤭 dann rennt er die Treppe hoch und runter und durchs ganze Haus 😅 er ist auch sehr schlau.
Ständig versteckt er alles was er findet - Haargummis, Radiergummis, sein Spielzeug und ein selbst gebasteltes Filzhäschen - letzteres hat übrigens nicht überlebt 😉 den einen Tag hat er aus einer Schale Blaubeeren auf dem Küchentisch alle irgendwie einzeln mit den Pfoten heraus geholt und unter dem Küchenschrank versteckt. 😄
Und immer wenn die Ps Mama eins seiner Verstecke gefunden und wieder ausgeräumt hat, versteckt er dort nichts mehr und sucht sich ein neues. Das macht er inzwischen so gut, dass sie nicht mehr alles findet 😄.

Sobald seine Schwester Mila (schwarz weiß) ihre Therapie Wartezeit gut besteht und vermittelt werden kann, ist er auch hoffentlich bereit in ein neues Zuhause zu ziehen mit ihr 🙂.

Die beiden damals halbscheuen Kätzchen haben so lange gebraucht um anzukommen, zu vertrauen und sich zu Hause zu fühlen .Sie sind es wert auf sie zu warten und sie beide zu adoptieren und man muss sie einfach lieb haben 🥰❤❤😺😺.

Milo ♀️ in Ps in Wolfsburg.
Bei Interesse Bitte melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp

Lakritzebabys Jodie,Hannah,Heinz Und MAMA Heidi

‼ Kittenalarm in Großwechsungen‼ 🥺 

Nach einem Hilferuf einer älteren Dame konnten 5 Black Beauties und ihre Mama gesichert werden 🐈‍⬛❤️🙏🏻 .

Die Mama war ein unkastriertes Streunerchen welches vor einiger Zeit Zuflucht im Garten des älteren Ehepaares suchte 😿.
Diese richteten ihr liebevoll eine Futterstelle ein 🥰 Vor ca. 4 Wochen brachte diese 5 Kitten zur Welt 🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛.
 Da das ältere Ehepaar damit überfordert war haben sie um Hilfe gebeten 🙏🏻.
Die Mama und ihre Babys wurden  beim Tierschutzverein Nordhausen e.V. liebevoll umsorgt, tierärztlich versorgt und aufgepäppelt .Jedoch vielen 2 von den Babys der Parvovirose zum Opfer die sie in sich trugen .

‼ BITTE KASTRIERT EURE KATZEN‼
Das Leid der vielen Straßenkätzchen muss aufhören 😓

Natürlich stehen die anderen kleinen Fellnasen auch zu einem späten Zeitpunkt zur Vermittlung bereit 😻 .Momentan haben sie eine Viruserkrankung. 

Wer sich bereits verliebt hat und ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit bieten kann darf sich gerne melden  für Hannah u. Jodie.❤️

Heinz ist schon reserviert. 💚

Auch Mama Heidi ist kastriert und geimpft und sucht ein Zuhause. 
Sie benötigt wegen einer empfindlichen Darmtätigkeit Monoprotein Hochwertiges Nafu.
Dies gilt natürlich für all unsere vielen Kittys die wir zur Zeit beschützen .
Es sind so viele die später on Räumlichkeiten umziehen müssen welche zur Zeit jedoch noch belegt sind.
Helft den Kätzchen, helft uns ❤

Mama Heidi ♀️
Jodie ♀️ rotes Band (in Fip Free Therapie)
Heinz ♂️ grünes Band  (Reserviert),in Fipfree Therapie 

Jala (In PS Zum Vertrauensaufbau)

♀️
♀️

Jala tauchte unkastriert an unserem Hot Spot auf und wurde mit gefangen und kastriert. Es wäre eine weitere halbscheue Katze geworden dessen Nachwuchs dort an der Futterstelle verwildert wäre .Sie befindet sich bald nach der OP Nachsorge zum weiteren Vertrauensaufbau und zahm machen in einer Ps. 
Bei Interesse können wir den Kontakt herstellen. 

Melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ 

Hannah (in Fip Free Therapie)

♀️
♀️

Klein Hannah sucht ein Zuhause 😊🧡


Sie ist geimpft und gechipt ,registriert und möchte einfach endlich in ein Zuhause ziehen ,nun aus der Babyzimmersuite ausziehen. 


Nach einem Hilferuf einer älteren Dame konnten 5 Black Beauties und ihre Mama damals gesichert werden 🐈‍⬛❤️🙏🏻 .


Die Mama war ein unkastriertes Streunerchen welches vor einiger Zeit Zuflucht im Garten des älteren Ehepaares suchte 😿.


Diese richteten ihr liebevoll eine Futterstelle ein 🥰 Vor ca. 4 Wochen brachte diese 5 Kitten zur Welt 🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛.

Da das ältere Ehepaar damit überfordert war haben sie um Hilfe gebeten 🙏🏻.


Die Mama und ihre Babys wurden beim Tierschutzverein Nordhausen e.V. liebevoll umsorgt, tierärztlich versorgt und aufgepäppelt .

Jedoch vielen 2 von den Babys der Parvovirose zum Opfer die sie in sich trugen .

Heinz ist schon reserviert, befindet sich noch in Therapie gegen einen bösen Virus, sowie Schwester Jodie .


Hannah ist auch erkrankt an Fip und möchte nach ihrer Therapie  in ein wunderschönes Zuhause 🙏


‼ BITTE KASTRIERT EURE KATZEN‼


Das Leid der vielen Straßenkätzchen sowie das Schicksal dieser Babys die ihr Leben wegen Krankheit verloren haben muss aufhören 😓


Wer sich bereits verliebt hat und ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit bieten kann darf sich gerne melden ❤️


Dies gilt natürlich für all unsere vielen Kittys die wir zur Zeit beschützen .


Es sind so viele die später in Räumlichkeiten umziehen müssen welche zur Zeit jedoch noch belegt sind.


Helft den Kätzchen, helft uns ❤


Bitte melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897

Nala (In PS)

♀️
♀️

Hallo ich möchte mich gern vorstellen...


Ich bin die Nala. 

Der Name stammt von der Löwin aus König der Löwen. 

Ich bin nämlich gar keine Katze sondern ein kleiner Löwe. 


Als kleines Kitten wurde ich höchstwahrscheinlich zu früh von der Mama entrissen und habe daher nicht gelernt das man nicht in die Menschenhand kratzen und beißen soll. 

Sicher ist auch noch einiges mehr schief gelaufen in meinem bisherigen Leben.


Es wurde bei der Tierrettung angerufen da ich ganz laut zuhause gerufen habe. Mehrere Tage, aber Frauchen war einfach weg. Ohne mich. 4 Tage war ich alleine. 


Jetzt wird sich ganz lieb um mich gekümmert. Ich bin auch nicht mehr ganz so böse. 


Außer bei dem Tierarzt heute, da habe ich denen mal gezeigt was Löwen so drauf haben 🤣 


Ich bin etwas verschnupft und habe was Aufbauendes bekommen. 


Na gut, jetzt wisst ihr erstmal bescheid. 

Tschüssi 


Eure Nala

Ronja

♀️
♀️

Eine kleine hübsche Omi Katze namens Ronja sucht ein kuscheliges Zuhause als Einzelprinzessin ❤👸.


Ihre kuscheliges Wesen wird sie verzaubern .

Gern können Sie Ronja besuchen kommen .

Sie wartet Im Büro auf Sie.

Ronia ist am 1.1.2010 geboren ,wurde gechipt und ist kastriert. 

Sie wäre glücklich endlich in einem Zuhause anzukommen 🙏🏠💝.


Bitte melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ für einem Besuchstermin ❤🙏

Esmee (in PS); Reserviert

Rückkehrer Katze aus 2016: Hannah (jetzt Esmee).

Sie ist an sich eine ganz liebe, sehr zutrauliche und möchte am besten ganz viel Kuscheln. 

Sie ist sehr aufdringlich was das kuscheln anbelangt.

Die jährliche  Impfung muss demnächst wenn sie angekommen ist wieder  aufgefrischt werden. 

Die ehemalige PS von Milla nimmt sie zum Glück auf 🙏.

Sie spielt mit 6 sehr gern aber ist wohl mehr Menschenbezogen.

Das 1,5 Jahre junge Kleinkind wurde wohl gebissen von Esmee 😐🧛‍♀️...Sie mag also keine Kleinkinder 🙃

🐈‍⬛

Lissy

♀️
♀️
Aufnahme nach Streunerle-Kastration des Jahres❣️ 
In Sundhausen ging uns diese kleine Maus in die Falle, ein Jungtier aus letztem Herbst. 
Ein weiteres Dorf, in dem sich die Kätzchen völlig unkontrolliert vermehren und wenn sie dann mal krank sind kümmert sich keiner um sie und lässt sie einfach liegen. 
Wir hoffen, dass wir auch ihr Geschwisterchen noch bald bekommen, damit den beiden zumindest das Leid durch die Revierkämpfe und permanente Fortpflanzung erspart bleibt.
Die kleine Maus wurde kastriert und gechippt .
Vielleicht entwickelt sie sich ja auch noch und findet auf diesem Wege ein Zuhause 🐱🏠🥰.


Rica

♀️
♀️
Rica ist da 😍,Neuzugang aus Sundhausen leistet dem Geschwisterchen nun Gesellschaft 🙏💕
Jungtier aus letztem Herbst. 😔
Ein weiteres Dorf, in dem sich die Kätzchen völlig unkontrolliert vermehren und wenn sie dann mal krank sind kümmert sich keiner um sie und lässt sie einfach liegen. 
Es sind noch viele Erwachsene dort überall unterwegs in den Gärten 😪 Diesen 2 zumindest wird das Leid durch die Revierkämpfe und permanente Fortpflanzung erspart bleiben.😇
Die eine kleine Maus wurde kastriert und gechippt.
Namenspatenschaft übernommen hat für Lissy die liebe Susanne Ackermann unsere Katzenflüstererin und für Rica unser Mitglied und Fängerin Lena Heitgreß.


Heidi (Reserviert)

Zuhause gesucht ❤️


Heidi war ein unkastriertes Streunerchen welches vor einiger Zeit Zuflucht im Garten des älteren Ehepaares suchte 😿.

Diese richteten ihr liebevoll eine Futterstelle ein 🥰 dort brachte diese 5 Kitten zur Welt 🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛.

Da das ältere Ehepaar damit überfordert war haben sie um Hilfe gebeten 🙏🏻.

Die Mama und ihre Babys wurden beim Tierschutzverein Nordhausen e.V. liebevoll umsorgt, tierärztlich versorgt und aufgepäppelt .

Jedoch vielen 2 von den Babys der Parvovirose zum Opfer die sie in sich trugen .


‼ BITTE KASTRIERT EURE KATZEN‼

Das Leid der vielen Straßenkätzchen muss aufhören 😓


Mama Heidi ist kastriert und geimpft und sucht ein Zuhause❤️.

Sie benötigt wegen einer empfindlichen Darmtätigkeit Monoprotein Hochwertiges Nafu.


Sie ist wirklich lieb geworden und hat ein Zuhause verdient❤️


Bitte melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️

Auguste

♀️
♀️
Auguste hat eine Vergiftung überlebt 🙏❤

Nach einem Wochenende im März stationär in der Kleintierpraxis von Glasenapp konnte Auguste  stabil zu uns entlassen werden. 
Am Samstag  den 19.3.Abends fand ein Mitglied von uns den kleinen unterkühlten krampfenden Körper auf dem August-Bebel-Platz liegend.

Warm eingepackt erreichten wir die Notdienstpraxis die alle weiteren wichtigen Schritte eingeleitet hat bei Vergiftungssymptomen.

Wieder eine Vergiftungen durch neues Mäusegift - Alpha-Chloralose :

Vorsicht vor Mäusegift Alpha-Chloralose in Sugan MäuseKöder (Korn und Paste) fordert auch unter Hunden und Katzen Todesopfer.

Es sind nicht die Mäuse, das Gift ist es.

Auch während der Fahrt gingen die seltsamen Krämpfe weiter , und es gab keine offensichtlichen Verletzungen.

In der Praxis bestätigte sich dieser Eindruck. keine Verletzungen. Aber die Katze krampfte und zitterte permanent. Die Temperatur war unter 32 Grad gesunken.

Entkrampfemde Medikamente wurden gegeben um das Zittern und Krampfen zu beenden. Es gab zusätzlich noch Infusionen mit Nährstoffen.

Nun hieß es dringend die Temperatur des Tieres wieder zu normalisieren. 

Dieses mal mussten wir keine 24 Stunden Schicht einlegen und im Katzenhaus mit übernachten damit wir permanent Temperatur messen und eingreifen können. Dieses mal übernahm dies der tierärztliche Notdienst🙏❤.

Dies war auch nötig da die Katze von allein nicht in der Lage war seine Körpertemperatur zu halten und eine Wärmeplatte benötigte. Es wurde regelmäßig gemessen und Wärme zugeführt oder reduziert um zwischen 38 und 39 Grad zu bleiben.

Eine weitere Zugabe vom Krampflöser war ebenfalls nötig.

Der Zustand normalisierte sich und im laufe der weiteren Tages frass sie gut, konnte sich bis auf ein torkeln normal bewegen und hält von allein die Temperatur.

Auguste hat überlebt und entzückt uns alle sehr 🐈‍⬛❤🙏❣️💞🥰
Sie steht nun unter dem Schutz des Vereins und wird noch weiter verwöhnt in der Krankenstation🏥

Allgemeine Informationen:

Die Hauptsymptome bei Katzen sind laut der Berichte im Tierärzteforum (und auch bei unserem Fall) folgende:
Seitenlage, Krampfen/Zittern, Untertemperatur, Hyperreflexie/-ästhesie (die Patienten „erschrecken“ sich massiv bei lauteren Geräuschen, oder wenn sie berührt werden, sie zucken und krampfen), Miosis (eng stehende, schlitzförmige Pupillen).

Eingehende und frei zugängliche Informationen über die Alpha-Chloralose-Vergiftung und deren Behandlung stellt u.a.die Seite „CliniTox“ der Veterinärmedizinischen Universität in Zürich zur Verfügung. 

Herzlichen Dank dafür!

https://www.tierarzt-bergisch-gladbach.de/2020/02/17/neues-rattengift-alpha-chloralose/

https://www.vetpharm.uzh.ch/clinitox/toxdb/KLT_016.htm

BEHANDLUNG DER CHLORALOSEVERGIFTUNG:
- es ist kein Gegenmittel verfügbar
- die normale Körpertemperatur muss durch kontrolliertes, vorsichtes Aufwärmen (und warm halten) wieder hergestellt und über 2-3 Tage aufrecht erhalten werden
- intravenöse Infusionen mit Ringerlactat in Kombination mit einer forcierten Diurese zur schnelleren Ausscheidung des Giftes und Pufferung der Azidose; ggf. Glucoseinfusion
- bei Bedarf antiepileptische Medikation
- Patienten, die noch nicht komatös sind, sollten zum Erbrechen gebracht werden
- Aktivkohle kann eventuell noch nicht vom Körper aufgenommenes Gift binden
- ruhige, abgedunkelte Unterbringung des Patienten
- Kontrolle und Wiederherstellung der physiologischen Körpertemperatur
Wenn der Patient die akute Phase übersteht, dann wird das Gift innerhalb weniger Tage vollständig ausgeschieden.
Besonders tragisch ist die Tatsache, dass Alpha-Chloralose gar nicht im Freien ausgelegt werden darf.😪

https://tierarzthessischoldendorf.de/tierarzt-blog/vergiftungen-durch-neuem-maeusegift-alpha-chloralose/

Über ein Paar € Spenden für die Rechnung der Notdienst Behandlung und für die kleine Auguste würden wir uns freuen 🥰.

Bei ernsthaften Interesse an Auguste melden Sie sich Bitte

Wie immer bei uns und besuchen können Sie unsere frechen Katzenkinder dann auch mal :


Im👇

Tierschutz Nordhausen e.V.

August-Bebel-Platz 27

Via

Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

Danny (Reserviert)

♂️Danny
♂️Danny
💞

Jack

♂️Jack
♂️Jack
Jack und Daniels (Danny)💞
Unsere Brüder aus Worbis/Heiligenstadt. 

Sie sind noch sehr zurückhaltend den Menschen gegenüber. 
Zwar genießen sie ihre Streicheleinheiten, aber haben immer alles dabei im Blick. 👀
Schnelle oder zu hastige Bewegungen mögen sie gar nicht. 👐
Jack (grau-weiss) leckt aber gern die Hand des Menschen ab.😋 
Vielleicht versucht er ja zu kosten 😁 Danny (rot-weiß) dagegen gibt gern Köpfchen und forder damit zum streicheln auf. 

Mit Futter bekommt man die beiden immer. 
Denn der Hunger ist nie gestillt. 😸

Auf andere Katzen sind sie bereits in der Pflegestelle bei Jasmin getroffen. 
Noch wird gefaucht und aus dem Weg gegangen. 
Das Hochnehmen ist auch noch nicht so ihres. 
Die Zeit wird zeigen wie lange es dauert bis sie völlig vertrauen. 
Die Zeit sollen sie auch bekommen. 

Sie sind bereits kastriert. 
Erste Impfung steht noch an.

Danny ist schon reserviert und möchte ein Kleinfuerscher Bube werden und mit Kater Carlo den Mühlberg erkunden sobald sein Vertrauensaufbau Training positiv beendet wurde🥰.

Bei ernsthaften Interesse an Jack oder anderen Tierschutztieren melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ 
https://www.tierschutz-nordhausen.com/vermittlungstiere-2022/