Im Tierschutz Nordhausen e.V. warten zahlreiche Samtpfötchen auf eine neues Herrchen oder Frauchen.

Wer Interesse an diesen anhänglichen Fellnasen hat oder weitere Informationen wünscht, wendet sich bitte an uns im Tierschutzhaus per E-Mail.
Hier können sie sich auch nach Terminabsprache persönlich über weitere „Heimbewohner“ informieren.
E-Mail/PayPal Spenden: tierschutz.nordhausen@gmail.com 

 

Die Katzen sind kastriert und mindestens einmal geimpft bei Abgabe .
Absofort werden die Tiere auch im Normalfall gechipt vermittelt und Registriert beim  Haustierregister des Deutschen Tierschutzbund FINDEFIX wenn sie bei uns kastriert werden.
Des Weiteren bietet der Tierschutz eine Pension für Kleintiere und Katzen an (bei Urlaub, Krankenhausaufenthalten usw.).

 

Es ist nicht möglich immer sofort auf die täglich zahlreich eintreffenden Anrufe sofort zu antworten.
Die meiste Zeit beanspruchen unsere Fellnasen wenn wir ein komplettes Katzenhaus versorgen, unserer regulären Arbeit nachgehen  oder beim Tierarzt sind.
Versuchen Sie es also zu verschiedenen Zeiten/Tagen .

Öffnungszeiten im Miezhaus sind :
Di.+ Do. 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr;
Sa.:08:00 Uhr bis 11:00 Uhr .
Die anderen Wochentage und Feiertage sind für Besucher aus personellen und organisatorischen Gründen geschlossen.

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.

 

 

 

Hier noch einmal an alle Interessenten (betrifft alle Katzen im Haus)  :

Eine kleine aber wichtige Information zur Adoption unserer Katzen.

Aufgrund einiger negativer Erfahrungen haben wir uns dazu entschlossen unsere Schützlinge nicht an Haushalte zu vermitteln ,die an stark befahrenen Straßen liegen ,und den Katzen Freigang geben möchten.

In die Rettung unserer Schützlinge fließt viel Liebe und Zeit. 

Die Tiere sind uns sehr ans Herz gewachsen. Daher möchten wir nicht das die Katzen die wir mühsam von Misshandlungen, Verletzungen und Krankheit befreit haben, in Haushalte kommen ,in denen sie erneut einer großen Gefahr ausgesetzt sind. 

Natürlich vermitteln wir aber auch Freigänger, zu diesen könnt ihr im Katzenhaus gern Informationen einholen, sofern ihr ausreichend sicheren Freigang bieten könnt. 

Wir Bitten um Euer Verständnis und bedanken uns bei allen die einer Katze ein neues sicheres Zuhause geben möchten.

In bestimmten Fällen behalten wir uns das Recht vor Vorkontrollen durchzuführen ,bevor wir unsere Tiere vermitteln.Vermittlung dann nur nach positiver Vorkontrolle.


Balkone und Dachterrassenwohnungen sind einzunetzen!

 

Einige unserer  schwer vermittelbaren oder Rentnerkatzen werden sicher ihre Gnadenzeit bei uns bleiben ,da sie in der normalen Vermittlung keine Chance haben und Auskünfte erhalten sie zu Ihnen vor Ort.  

Hier stellen wir Vermittlungstiere und Dauerbewohner vor🥰:

Wir beraten Sie gerne

So Viele NOTFELLCHEN

 

 

Sie würden sich ein liebevolles Zuhause für sie wünschen, in welchem sie für immer bleiben dürfen und am besten einen kätzischen Partner in ihrem Alter haben.

 

Wir können momentan leider absolut keine Kätzchen mehr aufnehmen und haben keine Räume frei.

Helfen Sie mit einer Adoption.

 

Wenn Sie uns Helfen möchten  melden Sie sich bei uns via Email :

tierschutz.nordhausen@gmail.com 

Tel:0173-5653574 WhatsApp 

 

 

Dauerbewohner Pete (Im Zimmer 1 mit Freilaufgehege)

Pete
Pete

Kater Pete kam im Juli 2008 zum Tsv. Er ist ein rabenschwarzer Prachtkater und lebt derzeit in unserer geschützten Freigängergruppe im Gehege, in welcher er auch die Chefposition inne hat. Pete ist ein großer und gutmütiger Kater, dem man schon auf den ersten Blick nur gern haben kann. Er ist bereits kastriert und mehrfach geimpft. Leider hat Pete eine chronische Augenentzündung, die ihn nicht wesentlich beeinträchtigt, aber in Behandlung bleiben muss .Unser letzter Senior d.Oldie Gang .

      

Patenschaft übernommen hat:

Familie Klein (Ronny und Sarina)

Vielen Dank

Wanda & Shuri (in PS)

♀️
♀️
Wanda & Shuri suchen  ein gemeinsames Zuhause💕 
Unser süsses Tigermädchen Wanda war wenige Tage vermittelt kehrte aber auf Grund einer den Adoptanten noch unbekannten Katzenhaarallergie zurück .
2 Reservierungen haben ihr wieder abgesagt ,ggf dauerte ihnen das Warten zu lange damals als beide an Calviciviren erkrankten und in der Ps wieder gesund gepflegt werden mussten. 
Aber wenn Kätzchen genesen sollen ,ist das wichtig und wer sie liebt der wartet gern❣
Unsere Catvengers Dame möchte so gern wieder ein eigenes Zuhause 🥺💝mit Bruder Shuri 😍- Wurfgeschwister sind halt so 💕🐈‍⬛🐈‍⬛❣
Bbeide sind auch kastriert und geimpft, gechipt und registriert. 
Sie werden nun in der Ps aus der sie zu uns ins Tierschutzhaus kamen erneut familiär betreut und gehören schon lange dort zum Katzenbestand🤣 .
Sie sind dort aber sehr viele Tiere und die eigenen der Ps sind nicht immer zufrieden über soviele Mitbewohner die eigentlich auch eine eigene Familie zu zweit haben könnten .❤️❤️
Auch führt es ab und zu zu Spannungen untereinander die nicht sein müssen fürs Kätzchen Gemüt. 
Wanda ist super lieb und verschmust. 
Shuri ein zuckersüsser Bengel der auch mal Flausen im Kopf hat und spielt mega gern.
Bei ernsthaften Interesse und Möglichkeit beiden ein Fürimmerzuhause zu schenken melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 03631-467897 oder direkt bei 0173-5653574 WhatsApp
(Wohnungshaltung mit Balkongehege/Dachterrassenwohnungen Gehege sind sie gewohnt )

Tinka & Trienchen (Im Zimmer 1 mit Freilaufgehege)

Tinka und Trienchen suchen ein Fürimmerzuhause ❤


Trienchen wurde uns schon einmal zurück gebracht und lebte von da an  wieder in unserer Gnadenhof Oldi Truppe bei Schwester Tinka .


Schmusekätzchen sind unsere tricolore Kätzchen Tinka & Trienchen eben nicht und sie vertrauen nur gaanz langsam,mögen keine Hektik um sich  herum.Dann lassen sie sich aber auch streicheln.


Einige ihrer Geschwister wie Tabby,Tabasco,Timmy und Tiny sind in einem richtigen Zuhause viel zugänglicher geworden und haben ihre Chance ergriffen leider blieben diese zwei Glückskätzchen weiter umgesehen oder niemand wollte sich der Herausforderung stellen ihnen genug Zeit zu geben um zu vertrauen und anzukommen 😿😔❤


Es ist  nun so das Tinka & Trienchen als Geschwisterpaar schon 2 mal getrennt wurden durch die Vermittlung jeweils einer Schwester, sie weiterhin relativ schüchtern sind ,nun bereits 2x unglücklich und mit Verhaltensauffälligkeiten (Harnmarkieren) zurück gegeben wurden.

Dies muss im Richtigen Zuhause aber nicht wieder passieren,sollte man aber im Kopf haben und ihnen das nicht übel nehmen. 

Sie brauchen eben länger sich auf eine neue Umgebung und Menschen einzustellen .Im Gehege Zimmerchen markieren Sie nämlich nicht ❣


Es macht den Anschein als haben sie in der normalen Vermittlung also absolut keine Chance und brauchen sich womöglich auch .


Sie bewohnen im Katzenhaus den Hofgangbereich unserem kleinen sogenannten geschützten Freigangbereich in der Oldie Gnadenhof Truppe bei Chef Pete der auch immer mal etwas rauh im Katzenton zu ihnen ist 😿.


Wenn sie ein Händchen für solche Kätzchen haben melden sie sich für ein Kennenlernen via Mail tierschutz.nordhausen@gmail.com Oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ 


💕



Eine Patenschaft übernommen hat 

Caroline Kolbe .

Vielen Dank 

Name

Foto folgt!
Foto folgt!

Text folgt!

Mila

♀️
♀️
Infos siehe "Mara,Maggy,Mila" ♥️
Mila ist eine Katze,sehr ängstlich und sehr Bezugsperson orientiert, kam halbscheu zu uns jung und  sollte in erfahrene Hände vermittelt werden. Sie lebt scheu in unserem Hofgehege.

Akira

Akira
Akira
Akira♀️
Akira♀️

Und wieder müssen wir ein Rückkehrer Kätzchen trösten und aufbauen 😔.

Akira sucht erneut ein toleranter Zuhause .

Unsere taube Handicap Einzelprinzessin 🖤🙌

Wir suchen für unsere gehörlose Katzendame Akira erneut ein Zuhause. 😪💔
Akira ist ca 7 Jahre alt, kam aus Ndh  zu uns als Abgabetier  und stellt ein paar wichtige Ansprüche an ihre neuen Besitzer:
Die schöne weiße Katzendame kann sich aufgrund ihrer Beeinträchtigung selbst nicht hören und miaut manchmal SEHR energisch und lautstark.🦻
Außerdem benötigt sie viel Zuwendung und Beschäftigung. Nur schmusen, schlafen und gut aussehen ist Akira nicht genug.
Sie macht ihre Unterforderung sonst durch Unsauberkeit oder Aggression deutlich.
Das ist bei tauben Katzen oft der Fall.

 

 

Danke für die Patenschaft liebe Conny Brabnik

Wir wünschen uns für Akira deshalb verantwortungsvolle und einfühlsame Besitzer, die den größten Teil des Tages Zuhause sind und die vlt sogar schon Erfahrung mit beinträchtigen Katzen haben. 😇🙏❤
Ein Zuhause, welches ausreichend Stimulation für ihre verbliebenen Katzensinne bietet, sollte vorhanden sein - am besten ein gesicherter Auslauf, wo sie alles genau beobachten und erschnuppern kann.
Zusätzlich möchte Akira sinnvoll beschäftigt werden; ausgiebige Spieleinheiten und vlt auch Clickertraining (mit einem Laserpointer, sie hört den normalen "Click" ja nicht).
Es gehört auch ein wenig Zeit dazu, ihre Körpersprache zu lernen, um zu verstehen, was sie möchte.
Andere Katzen mag Akira nicht bzw. können diese ihre veränderten Verhaltensweisen nicht richtig deuten und dadurch käme es zu Missverständnissen.
Wir wissen, es ist eine echte Herausforderung einer Katze wie Akira alles Recht zu machen, aber sämtliche Bemühungen werden sich auszahlen, wenn Akira im richtigen Zuhause angekommen ist und sich endlich so wohl und verstanden fühlt, dass sie schlechte Gewohnheiten ablegen kann.
Ein Katzengehege am Haus wär toll oder ein gesicherter Garten mit Übersteigschutz❤.

Wenn Sie diese Herausforderung annehmen und sich für Akira ganz viel Mühe geben möchten, dann melden Sie sich bei uns und lernen Akira einfach mal .
Bitte Kontakt via Mail tierschutz.nordhausen@gmail.com
Oder telefonisch 0173-5653574

 

 

 

Lucky (RESERVIERT)

Das ist Lucky♂️ (unter 1 Jahr), einer unserer Neuzugänge der letzten Tage. 

Wir erhielten einen Anruf von Privat ob wir deren Kater nehmen würden. 
Er ist 1 Jahr alt und nicht kastriert. 
Er wäre so aggressiv das hätten sie noch nie erlebt...

Wir haben gefragt ob wir bei der Kastration Unterstützung geben und er dann wieder zurück kann. Aber NEIN! Er sollte weg!

So nahmen wir ihn auf. 
Zu Beginn war er die ersten Tage doch etwas grummelig. 
Aber er verstand natürlich die Welt nicht mehr. 
Am Montag wurde er kastriert. 

Lucky ist überhaupt nicht aggressiv. 
Er ist sowas von verschmust. Bald kann er in ein Zimmer ziehen oder gleich zu Dir ?
Wir werden noch sehen wie er auf andere Katzen reagiert.

Die Impfung steht noch an. 

Bei ernsthaften Interesse melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ 

Motsi

sucht ein Zuhause in Wohnungshaltung 🥰.
Kam als Abgabetier zu uns und wird  noch geimpft.
Kastriert ist er mit 4 Jahren.
Jetzt möchte sie endlich ein richtig schönes Zuhause und ist fit und super süss😻💖.
Bitte meldet Euch bei uns tierschutz.nordhausen@gmail.com 
Oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️

Leo

♂️
♂️
Sehr menschenbezogen und wünscht sich ein Zuhause in Wohnungshaltung , gern mit eingenetzten Balkon oder Innenhof (kennt er vom Dorf).
Impfung steht noch an nach einer Antibiotika Therapie da er einen Tierbiss hatte .

Bitte melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 01732379760 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️
 

Nicky und Minka

Nicky
Nicky
&
Nicky & Minka suchen aber auch immernoch ein Fürimmerzuhause 💕
Es war einmal eine 7 Köpfige Familie aus einer Gartenanlage und sie zogen bei uns ein. 🏞
Der Winter nahte und so mussten sie gefangen werden. 
Ihre Mama ist Frau Meier.
Mit diesen Kitten wurde ganz viel Zeit verbracht um sie zahmer zu machen .
Ihre tägliche Fürsorge hat Wunder bewirkt❤ bei den kleinen Fauchies,sie haben sich wirklich gut gemacht und lassen sich auch streicheln im geschützten Rahmen ihrer gewohnten Umgebung sind sie zutraulich 🥰.
Ein kurzer Fluchtversuch von Nicky am Wochenende zeigte uns wie schnell sich solche Kätzchen wieder zurück entwickeln können, weil sie draussen die Gefahren nicht erlernt haben einzuschätzen, seit Kitten Alter indoor gross geworden. 
Selbst das gewohnte Nähere Garten Umfeld unseres Tierschutzverein Garten und Hof reichte nicht mehr zur Orientierung. 
Sie lief ängstlich weg und versteckte sich zitternd.
Auch festhalten ließ Nicky sich dann nicht .
Zum Glück haben wir unsere Ausreißerin wieder gefunden und sichern können .
Eine lange Zuwendung und Bindung ist sehr wichtig zu ihr aufzubauen und daher ist auch kein Freigang bei solch unsicheren Kätzchen ratsam.
Das neue Zuhause sollte am besten schon ein wenig Erfahrung mit schüchternen Kätzchen haben und sich mit viel Liebe und Geduld beschäftigen, damit sie im neuen Zuhause schnell Vertrauen fassen können und weiter zutraulich werden.❤
Wir sind uns aber sicher das auch diese schnuckeligen Zuckernasen jemanden finden, der sie so liebt wie sie sind.🙃.
Kleine leicht zurückhaltende Katzen 🙂❣
Sie brauchen immer erst einen Moment, bis sie sich streicheln lassen , aber dann genießen sie es auch.❤
Bei ernsthaften Interesse an diesen beiden oder anderen Tierschutztieren melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ 
https://www.tierschutz-nordhausen.com/vermittlungstiere-2022/

Bei ernsthaften Interesse an Nicky und Minka melden Sie sich Bitte

Wie immer bei uns und besuchen können Sie unsere frechen Katzenkinder dann auch mal :

 

Im👇

 

Tierschutz Nordhausen e.V.

 

August-Bebel-Platz 27

 

Via

 

Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

Pummel

♀️
♀️

Update 02/23:

Pummel hatte Besuch 😍

Aber der richtige Gefährte für die Katzen die schon im Haushalt dort wohnen ist Pummel wohl nicht, schätzt die Besucherin ein.

Mit seiner ruhigen ängstlichen Art würde er wohl untergebuttert werden in der Wohnungshaltung. 

Wir hoffen weiter für Pummel das sein Mensch kommt, der ihm ein Zuhause schenkt wo er nach langer Eingewöhnungszeit auch mal in einen Hof oder Garten gehen kann .

Er war auch Freigänger. 🏞

Wir könnten uns aber auch vorstellen das ihm ein Eingenetzter Balkon zufrieden stellt. 

Er liebt es Im warmen aber auch im Gehege in der Heu Styroporkiste😃.

Benutzt die Katzentoilette.🚽

Wurde jedoch nur noch draussen lebend gefunden mitten im Winter .🧊

Rausgeschmissenen und zurück gelassen seit Monaten. 😔

Er wäre ein Beisser teilte uns jemand mit aber das können wir so nicht bestätigen. 😻

Wenn dann zwickte er mal wenn er sich ängstigt oder mit einer Situation nicht umgehen konnte neu.

In letzter Zeit hat er aber immer mehr Vertrauen zu uns gefunden und schmust auch .

Zwar oft mit skeptischen Blick aber es wird immer besser. 

Er wurde erst mit ca 8 Jahren nun durch uns kastriert , lief trotz geltender Katzenschutzverordnung auf dem Dorf in dem er verlassen war, unkastriert herum.

Manche Menschen können halt einfach weg 🙄..

Jetzt suchen wir ein richtiges herzliches Zuhause wo der hübsche Bär ein Familienmitglied ist und Zeit hat anzukommen. 

Ganz in Ruhe🥰

 

Wenn Sie denken das unser Bär zu ihnen passt dann melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 03631-467897 oder hinterlassen uns eine Nachricht auf dem AB. Wir melden uns zurück.

 

Neuzugang 01/23:

Zurückgelassen und unkastriert🥺😡

Pummel wurde nach Monaten endlich aus der kälte ins Warme geholt❣️

Nach einem Anruf der uns von einer lieben Nachbarin erreichte, das ein Kater auf dem Dorf zurückgelassen wurde und sich niemand bisher zuständig fühlte ihm zu helfen gab es für uns keine lange Überlegung. 🚑

Jeder mit Herz und Verstand würde dies als Tierschutz erkennen und handeln. 

Monate lang ohne richtiges Zuhause, unkastriert Katerkämpfe, Hunger und fehlende Fürsorge haben nun ein Ende .

Pummel ist in Sicherheit, im warmen , seine Seele wird wieder aufgebaut und auch seine Gesundheit. ❤

Wenn er wieder stabil ist und wir sein Vertrauen gewonnen haben wartet auf ihn ein schönes Gehege🏞.

Und sobald Stromerle zu seiner Familie ziehen darf 🙏kann Pummel auch das Zwischenquarantäne Zimmer am Freigehege mit Aaron benutzen ✊️😍🐾.

 

Über eine kleine Spende für seine Tierarztrechnung würden wir uns sehr freuen 🥰.

Geldspenden/Patenschaftbeiträge:

 

Bankverbindung:

Kreissparkasse Nordhausen

Konto: 34191049

BLZ: 82054052 

IBAN:DE41 8205 4052 0034 1910 49

SWIFT-BIC: HELADEF1NOR

 

https://www.tierschutz-nordhausen.com/spenden/

Matze & SCHNUFFEL

♀️
♀️

Ihr seht unsere glücklichen Riesen Kleintiere 🤣

Matze & Schnuffel 🐇🐇♥️

Sie wurden vor der Schlachtung gerettet und lebten früher nur in einem Stall .

Grausam der Gedanke wie vielen Mümmelmännern es erbärmlich in engen Ställen ergeht vieler Orts😓.

GO🌱& Kein Tier sollte so leben #EndTheCageAge 

& lebt das Kaninchenwiese.de Leben ❣️

 

Wir wünschen uns mindestens ein genauso schönes Gehege oder offene Wohnungshaltung entsprechend Kleintiersicher 😍.

Tipps dazu findet ihr auf der Kaninchenwiese Seite (s.o.)

Details zu einer Adoption könnt ihr über ihre Bezugsbetreuerin mit einem Termin erfahren 🐈‍⬛🏩bei 🐇Profi Anne-Kristin Mohrich 

Telefonisch 03631-467897 hinterlassen Sie uns Ihre Anfrage und jemand meldet sich bei Ihnen ❤️😇🐾

 

 

Söckchen

♀️
♀️

Söckchen sucht ein Zuhause 🧦 

Sie war ein Abgabetier, da Besitzerin verstorben ist. 😔
Auf beiden Augen ist sie blind aber kommt gut zurecht.
Geboren 2012
Söckchen braucht Zeit zu vertrauen aber ist ein liebes altes Mädchen ❤️
Bei Interesse bitte melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp

Jerry

Jerry sucht mit Motsi ein Zuhause in Wohnungshaltung 🥰.

Sie kamen als Abgabetiere zu uns und werden noch  geimpft.
Kastriert sind die 4 Jahre jungen Burschen bereits.
Jetzt möchten sie endlich ein richtig schönes Zuhause,sind fit und super süss😻💖.
Bitte meldet Euch bei uns tierschutz.nordhausen@gmail.com 
Oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️

Name

🐈‍⬛

Luna♀️
Luna♀️


Stromerle (FeLv+) (Reserviert)

♂️
♂️
"Stromerle "
FeLv+ 
Neuzugang /Notfall aus Hain :
Ein Katerchen das hungrig nach Futter und wärme suchte wurde uns gemeldet und eingefangen da er wieder niemanden gehörte.
Er war zur Kastration und Blutentnahme. 
Er stromerte durch den Ort und besuchte die Melderin.Er ist uralt geschätzt von der Tierärztin ,solange unkastriert kämpfend unterwegs gewesen und hat sicher für einigen Nachwuchs gesorgt 😔.
Er wurde jetzt kastriert .
Stromerle hatte in der Praxis sowas wie Lähmungserscheinungen im hinteren Bereich .
Stand nur auf den Vorderbeinen ,ließ sich hinten weg rollen . 
Die Muskulatur hinten auch war auch nur sehr wenig vorhanden. 
Er lief da im Ort aber herum ,das sahen wir auch.
Die Melderin denkt das er vielleicht eine Prellung oder Unfall beim fangen abbekommen haben könnte .
Das Müssen wir erstmal beobachten.
Vielleicht hatte er auch einfach keine Lust auf Untersuchungen .
Er hat Schmerzmittel und Antibiotika mitbekommen zum verabreichen.
Er ist FeLv positiv aber FIV negativ und kann  dann nach genesen zum Strawanzer ziehen zur Vergesellschaftung.   
 
Nicht jede mit dem FeLV infizierte Katze erkrankt an einer Leukose, denn Schwere und Art der Erkrankung ist abhängig vom Immunstatus der Katze, dem Virustyp und der Virusmenge, die die Katze aufnimmt. Zudem sind junge Tiere grundsätzlich empfänglicher für eine Infektion als ältere Tiere, die scheinbar eine zunehmende Resistenz entwickeln.
 
Strawanzer und Stromerle können dennoch noch viele gute Jahre in einem Zuhause werden und das haben alle Tiere verdient ❤
Bei uns darf Stromerle dann mit in das Freigehege mit Zimmerchen und Strawanzer hat dann hoffentlich einen Freund👯‍♂️❤❤.Die Felvi's...
 
Infos zu FeLv finden Sie hier:
https://firstvet.com/de/artikel/leukose-katze

Maggy & Mara

Maggy & Mara möchten endlich ein Zuhause finden 🙏
Zwei schwarze Panther möchten gemeinsam dein Zuhause in einen Abenteuer-Dschungel verwandeln. 
🐈‍⬛🐈‍⬛🖤🖤
Maggy und Mara sind bildschöne, kerngesunde Katzendamen, die mit ihrer vorsichtigen, aber schmusigen Art dein Herz ganz schnell erobern werden. 
Gleich Kuscheln, Spielen und im Bett rumliegen ist allerdings nicht ihre Art, sie müssen erstmal ankommen und Vertrauen aufbauen. 
Sobald der Funke übergesprungen ist, werden sie aber ihr neues Revier durchstreifen und Streicheleinheiten einfordern.
Die Panther-Schwestern sind ca 3  Jahre alt und stammen von einem Hot Spot im Gewerbegebiet. 
Im neuen Streifgebiet (reine Wohnungshaltung) sollten keine weiteren Dschungel-Bewohner, wie kleine Kinder oder andere Haustiere, vorkommen. 
Maggy und Maras hauptsächliche Beute besteht aus Dosenfutter 🍗 mit viel Soße  und auch Trockenfutter. 
Wessen Herz schlägt jetzt höher für Maggy und Mara? Bitte melde dich bei uns, damit wir dir unsere beiden Raubkatzen einmal persönlich vorstellen können! 😻
Email:
tierschutz.nordhausen@googlemail.com 
Telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️
Sie warten schon so lange , seit Kitten Alter auf ihre Menschen 😔
♀️
♀️
Maggy & Mara möchten endlich ein Zuhause finden 🙏
Zwei schwarze Panther möchten gemeinsam dein Zuhause in einen Abenteuer-Dschungel verwandeln. 
Maggy und Mara sind bildschöne, kerngesunde Katzendamen, die mit ihrer vorsichtigen, aber schmusigen Art dein Herz ganz schnell erobern werden. 
Gleich Kuscheln, Spielen und im Bett rumliegen ist allerdings nicht ihre Art, sie müssen erstmal ankommen und Vertrauen aufbauen. 
Sobald der Funke übergesprungen ist, werden sie aber ihr neues Revier durchstreifen und Streicheleinheiten einfordern.
Die Panther-Schwestern sind ca 3  Jahre alt und stammen von einem Hot Spot im Gewerbegebiet. 
Im neuen Streifgebiet (reine Wohnungshaltung) sollten keine weiteren Dschungel-Bewohner, wie kleine Kinder oder andere Haustiere, vorkommen. 
Maggy und Maras hauptsächliche Beute besteht aus Dosenfutter 🍗 mit viel Soße  und auch Trockenfutter. 
Wessen Herz schlägt jetzt höher für Maggy und Mara? Bitte melde dich bei uns, damit wir dir unsere beiden Raubkatzen einmal persönlich vorstellen können! 😻
Email:
tierschutz.nordhausen@googlemail.com 
Telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️
Sie warten schon so lange , seit Kitten Alter auf ihre Menschen 😔

Rosi

Rosi ❤️💔Diese Katze ist 16 Jahre und Soll abgegeben werden . 😔
Wenn jemand eine ältere Wohnungskatze sucht bitte meldet euch . 🙏
Der Lebensgefährte der Frau die das Kätzchen abgibt ist verstorben. 
Es war seine Katze .
Er hatte sich 2 Babys geholt vor 16 Jahren. 
Eine Katze hat sie schon weg gegeben, da sie nicht mit 2 zurecht käme und nun muss auch diese weg.
Wir sind einfach erschüttert über so etwas aber werden das Anliegen hier teilen in der Hoffnung das diese Katze noch einmal ein liebevolles Zuhause bekommt.😒

Bitte meldet euch bei einer Bekannten der Frau unter 015228817197
Tierschutz Nordhausen e.V.
August-Bebel-Platz 27
03631-467897 ☎️
0173-5653574 WhatsApp

Name


Bei ernsthaften Interesse melden Sie sich Bitte
Wie immer bei uns und besuchen können Sie unsere frechen Katzenkinder dann auch mal :
Im👇
Tierschutz Nordhausen e.V.
August-Bebel-Platz 27
Via
Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 03631-467897 ☎️
0173-5653574 WhatsApp 

Wir Brauchen Hilfe 🙏

♀️
♀️

Mit eurer Hilfe und Spenden können wir  helfen ❤️🙏.
Geldspenden/Patenschaftbeiträge:
Bankverbindung:
Kreissparkasse Nordhausen
Konto: 34191049
BLZ: 82054052 
IBAN:DE41 8205 4052 0034 1910 49
SWIFT-BIC: HELADEF1NOR
https://www.tierschutz-nordhausen.com/spenden/
 

Höfi ( Sehr Ängstlich ), Zur Zeit In FIPFREE WARTEZEIT

 ♀️
♀️

Nunu 👀

 

Ich bin die kleine Höfi♀️😻,

und wurde in einer Brache nahe Bahnbetriebswerk entdeckt .🛤🚉

Von da zog ich mich zu einer lieben Katzenfrau in der Freiherr vom Stein Seiten Strasse.

 

Ich bin ein kleiner süsser Wildfang und bin jetzt in einer liebevollen Pflegestelle schon viel viel zutraulicher geworden🥰🍀

Aber man muss mich natürlich in einem ruhigen gemütlichen liebevollen Zuhause weiter zahm  machen .🥰. 

Ein wenig ängstlich bin ich natürlich noch. 

 

Ich wünsche mir ein richtiges Zuhause wo ich auch so gemütlich auf dem Sofa oder Schaukelstuhl liegen kann 😊.

 

Ich möchte das Tempo vorgeben wann ich bereit bin, das ihr mich anfassen und streicheln könnt.

 

Und ich brauche unbedingt Artgenossen zum kuscheln und spielen an meiner Seite .

Ich liebe andere Katzen , auch ältere .

Hauptsache sie sind lieb zu mir ❤️😊.

Wenn ich könnte würde ich hier bleiben aber hier wohnen schon so viele Notfellchen und alle Therapieren mich nur so wie die PS Muddi und Vati ♥️.

Jetzt suchen wir ein Fürimmerzuhause für mich 🏩🙏.Am liebsten gemeinsam mit Elektra.

 

 

Bitte melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️

Violet

♀️
♀️

Ein scheues Muttertier,das kastriert wurde heute aber nie mehr zum Fangort zurückkehren darf, weil die Gärten weg gemacht werden und die Menschen dort sie vertrieben haben 😔.. sucht ein neues Domizil.

Violet kam mit einem Kitten zu uns , der kleinen Rose , die schon bald ausziehen wird in ein Zuhause .

Ein weiteres Kitten hatten die Finder schon gerettet und aufgezogen.

Violet konnte im Schutz des Tierschutz Nordhausen e.V. Vereinshaus ihr Baby Rose versorgen. 

Wir brauchen ein Zuhause für Violett wo sie mit Eingewöhnungszeit eine Freigängerin sein könnte dörflich mit Schuppen und Scheunen , Feldern und Verkehrsruhiger Lage. 

Wichtig ist jedoch eine Eingewöhnungszeit. Gleich an einer anderen Futterstelle raus lassen funktioniert nicht, dann läuft sie Orientierungslos weg .

Violet hat auch keine Zähnchen mehr 😊.

 

Bei Interesse und Möglichkeiten melden Sie sich bitte telefonisch bei uns unter 0173-5653574 oder 03631-467897 oder schreiben ✍️ uns per Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder WhatsApp. 

 

 

 

Jodie (In Fipfree Therapie)


Nach einem Hilferuf einer älteren Dame konnten 5 Black Beauties und ihre Mama gesichert werden 🐈‍⬛❤️🙏🏻 .

Die Mama war ein unkastriertes Streunerchen welches vor einiger Zeit Zuflucht im Garten des älteren Ehepaares suchte 😿.
Diese richteten ihr liebevoll eine Futterstelle ein 🥰 Vor ca. 4 Wochen brachte diese 5 Kitten zur Welt 🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛🐈‍⬛.
 Da das ältere Ehepaar damit überfordert war haben sie um Hilfe gebeten 🙏🏻.
Die Mama und ihre Babys wurden  beim Tierschutzverein Nordhausen e.V. liebevoll umsorgt, tierärztlich versorgt und aufgepäppelt .Jedoch vielen 2 von den Babys der Parvovirose zum Opfer die sie in sich trugen die anderen kämpften gegen Fip an .Nur Heinz erlitt einen Rückfall und befindet sich wieder erneut in der FipfreeTherapie.

‼ BITTE KASTRIERT EURE KATZEN‼
Das Leid der vielen Straßenkätzchen muss aufhören 😓

Natürlich stehen die  kleinen Fellnasen auch zu einem späten Zeitpunkt zur Vermittlung bereit 😻 und warten auf eine Reservierung. 

Wer sich bereits verliebt hat und ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit bieten kann darf sich gerne melden  für Hannah, Heinz u. Jodie.❤️

Auch Mama Heidi ist kastriert und geimpft und zurück in den Garten zu dem älteren Ehepaar , das war ihr Zuhause sozusagen. 


Jodie ♀️ (Fip Therapie)

Harvey & Haley

♀️♂️
♀️♂️

Wir suchen bald ein gemeinsames Zuhause. 

 

Hallo wir sind Harvey (schwarz Junge) und Hailey (schwarz-weiß Mädchen). 

 

Wir sind Geschwister und die Kinder von My Lady. 

 

Gefunden wurden wir in Woffleben und kamen gemeinsam zum Tierschutz Nordhausen e.V.. Dann hat uns die Tante Jasmin mit nach Hause genommen. Zu Jazz Cat Care - Pflegestelle des Tierschutz Nordhausen e.V. 

 

Dort sind wir nun schon eine ganze Weile. 

Wir sind geimpft und gechipt.

 

Harvey genießt  die Schmuseeinheiten. Hailey dagegen ist noch etwas zurückhaltend. 

 

Wir würden uns freuen wenn du uns ein schönes Zuhause geben möchtest. 

Wir freuen uns über Wohnungshaltung mit vielleicht sogar einem eingenetzten Balkon. 

 

Hailey wird demnächst kastriert .

Beim Kater wird due Kastration im Schutzvertrag geregelt. 

 

Wir hören von euch 🐱🐱

My Lady

Mutter von Hailey und Harvey

 

Bitte melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ für einem Besuchstermin ❤🙏

Name


Melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ 

Streunerchen

Einer alten Dame in Nordhausen ist vor vielen vielen Wochen ein Kater zugelaufen🐈‍⬛. Das zugelaufene Katerchen wurde kastriert und bewohnt seit dem  ihre Garage .
Es ist Mitten in der Stadt und einige Mieter Tieren nicht sehr zugewandt 😔.
Die alte Dame sucht über uns ein liebevolles Zuhause für den Burschen.
Sie ist über 80 und wohnt in einem Neubaublock.
Der Kater "wärmt" sich in einer alten kalten Keller/ Garage .
Bekommt Futter und Zuneigung aber sie wünscht sich so viel mehr für den lieben ehemaligen Streuner , der irgendwo unkastriert rausgeschmissenen wurde ggf .
Armer süsser Kerl.🙏♥️🐾
Kontakt Bitte über: Monika Göppel 015228817197

Garfield,Tommy & Spike

Abgabetiere Tommy, Garfield & Spike🐈🐈🐈‍⬛

Wir sind traurig zu hören, dass drei liebevolle und treue Abgabetiere bald in unser Tierschutzhaus gegeben werden müssen, weil ihr privater Vermieter die Tierhaltung verboten hat, und sie jetzt auf ein neues Zuhause warten.🏡 
Besonders zwei Brüder-Katzen, die ihr ganzes Leben zusammen verbracht haben, sollen einfach nicht getrennt werden.

Wir wünschen uns das Spike , Tommy & Garfield im besten Fall dann auch gemeinsam wieder ein glückliches Leben finden ❣️

Jerry & Motsi waren ebenso Abgabetiere und werden bald mit den 3 Buben im Zimmer vorlieb nehmen müssen.
Wir wünschen uns eine gute Zusammenführung aber vielleicht meldet sich ja schon jetzt ein passendes Zuhause für die 3 Kuschelköppe🥰💝🙏🏡.

Es ist schwer vorstellbar, wie sich Tiere fühlen, verunsichert und einsam die ersten Tage nach Aufnahmen in Tierschutzhaus/in Tierheimen allgemein.
Aber wir alle können dazu beitragen und ein wunderbares Zuhause für diese Katzen schaffen, wo sie wieder Liebe, Geborgenheit und Vertrauen erfahren. 

Es fällt dem Besitzer sehr schwer aber er kennt unsere liebevoll eingerichteten Zimmer und unser Engagement das richtige Zuhause zu finden schon seit längerem.
Die Regeln bei Umzügen ins Ausland sind nicht die gleichen wie hier und wir bitten um keine negativen verurteilenden Kommentare.

Bitte denken Sie ehr darüber nach, ob Sie diese wunderbaren Tiere bei sich aufnehmen und ihnen ein liebevolles Zuhause geben könnten. Auf diese Weise können Sie ihnen helfen, aus einem Tierheim-Alltag auszubrechen und endlich wieder geborgen und glücklicher zu sein.
Auch wenn es bei uns viel Liebe gibt .
Platz haben wir ja nicht wirklich viel - uns fehlt noch immer ein Katzenschloss 😺😉🏩🏰

Bitte meldet euch bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️

Spike

🐾
🐾
Angabetier von privat.
Text folgt !
Gehört zu Garfield und Tommy

Kitten Kitten Kitten

🐾
🐾

❤Noch so viele unserer Tierschutztiere suchen ein Liebevolles Zuhause und warten auf eine verbindliche Reservierung 🙏.

 

Die kleinen  sind ein paar unserer typischen Kitten 😁 – sie spielen gerne und verstehen sich auch mit den anderen Katzen. 

 

Sie würden gern bei Euch einziehen. 

 

Hast du noch keinen Kumpel im passenden Alter, dann bringen sie unbedingt jemanden ihrer Kittenkumpels oder Wurfgeschwister mit🥳🐈🐈,denn niemand möchte allein sein beim Spielen,toben, flitzen,putzen,gammeln,kuscheln und sämtlichen Abenteuern alles Neue zu entdecken.

 

Kitten brauchen sich und ihre Menschen.

 

Eine Adoption rettet ihr Leben und das der Kätzchen die da draußen noch auf Hilfe warten.

 

Wer Interesse an diesen anhänglichen Fellnasen hat oder weitere Informationen wünscht, wendet sich bitte an uns im Tierschutzhaus unter der Festnetz Nummer : 03631467897 oder per E-Mail tierschutz.nordhausen@gmail.com.

Hier können sie sich auch nach Terminabsprache persönlich über weitere „Heimbewohner“ informieren.

 

Die Katzen sind kastriert und mindestens zweimal geimpft bei Abgabe .

Absofort werden die meisten Tiere auch gechipt vermittelt und Registriert beim Haustierregister des Deutschen Tierschutzbund FINDEFIX wenn die Kastration bei uns erfolgte werden sie im Normalfall  gleich mit gechipt.

Eine Abgabe erfolgt gegebenfalls nur nach positiver Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag der auch die Kastration und Nachimpfung regelt bei den Kätzchen die noch nicht kastriert werden können❣

 

E-Mail/PayPal Spenden: tierschutz.nordhausen@gmail.com

 

Es ist nicht immer möglich sofort auf die täglich zahlreich eintreffenden Anrufe sofort zu antworten.

Die meiste Zeit beanspruchen unsere Fellnasen wenn wir ein komplettes Katzenhaus versorgen oder beim Tierarzt sind.

🐈🏠🧹🧺🧼🧽💉💊🍼🏥🛒📑📝🖋🗂

Versuchen Sie es also zu verschiedenen Zeiten/Tagen .

Öffnungszeiten im Miezhaus sind :

Di.+ Do. 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr;

Sa.:08:00 Uhr bis 11:00 Uhr .

 

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich😊.

 

https://www.tierschutz-nordhausen.com/katzenvermittlung/

 

Bei Fragen und  Interesse melden Sie sich bitte telefonisch bei uns unter 0173-5653574 oder 03631-467897. Email tierschutz.nordhausen@gmail.com 

 

❤️

❤️

❤️

Akono (In Ps Bei JASMIN THIELE)

♂️
♂️
Wohnungshaltung gewünscht ❤️

Kontakt: +491622150701

Nala & MY LADY

♀️♀️
♀️♀️

Ein gemeinsames Zuhause suchen Nala (grau) und My Lady. 


Beide sind sehr zierliche Wesen. 

My Lady ist noch sehr verspielt und Nala hat oftmals Flausen im Kopf 😅


Wir sind beide ca 1,5 Jahre alt. 

Nala ist bereits geimpft,gechippt und kastriert. 

My Lady wird am Montag kastriert und danach geimpft und gechippt. Sie hat also noch etwas Zeit. 


Beide möchten gern zusammen ausziehen. Nala braucht immer etwas um sich an neue Katzen zu gewöhnen. Kann da auch mal etwas böse werden. Aber mit My Lady versteht sie sich nun prächtig. 


Nala wurde in einer Wohnung allein zurück gelassen. Die Besitzerin war einfach mal verschwunden. Ca 5 Tage war sie allein. Verstört und brummig. 


Wir möchten in Wohnungshaltung mit einem eingenetzten Balkon. Ist aber kein Muss. Ein abgesichertes Fenster tut es auch 😄

Garfield & Tommy (Brüder)

🚹
🚹

Abgabetiere von privat.

Text folgt!

Morle (Ängstlich)

♂️
♂️

Sehr ängstlich , scheu und aktuell noch nicht vermittelbar . Bräuchte ggf einen Bauernhof und verkehrsruhige Lage Freigang oder ein ruhiges Zuhause indoor.Kannte auf dem Dorf nur sein Frauchen und Innenhof mit Leo).

 

Bitte melden Sie sich bei uns via Email tierschutz.nordhausen@gmail.com oder telefonisch 0173-5653574 WhatsApp oder Telefon 03631-467897 ☎️ 

Tierfreunde Gesucht!


Bei Interesse melden Sie sich bei uns via 

Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com 

Oder telefonisch 03631-467897

Spenden retten uns jedes Jahr in schweren Situationen und greifen uns unter die Arme .

Das wir Tieren wie Jerry ,Zed,Mila,Heinz und Molly auch bei intensiven medizinischen Versorgungen helfen können .

Herzlichsten Dank für Eure Spende für den Tierschutz.


Es hilft bei solch enormen Ausgaben und dabei  Leben zu retten 💝


Tierschutz Nordhausen e.V.

August-Bebel-Platz 27

Via

Email: tierschutz.nordhausen@gmail.com

🐾

Mama MAU Kitten (Alle Reserviert)

♀️
♀️

Wir wünschen uns für alle 4 ein wunderschönes Zuhause mit 12 Wochen 😇🙏.

Mama Mau kehrt dann auch nach abstillen und ca 12 Wochen gemeinsamer Zeit, kastriert zurück zu lieben Menschen denen sie zugelaufen ist als halbscheue Freigängerin 🛖🏡🏞🐈‍⬛❤️.

♀️
♀️


♀️
♀️
Reserviert
♂️
♂️
Reserviert 

Solari Kitten

Text folgt 

Text folgt 

Text folgt

Text folgt